Skip to content

Skype 6.x - Werbung im Chatfenster deaktivieren

Der Microsoft Messenger Skype wird immer noch von sehr vielen Anwendern weltweit geschätzt und verwendet. Auch der NSA Skandal konnte diese Beliebtheit nicht schmälern. Mit der heutigen Meldung einen Echtzeit Translaters (Link) einführen zu wollen, kommt Microsoft sicherlich dem perfekten globalen Messenger einen Schritt näher. 

Auch wenn die Echtzeit Übersetzung noch Zukunftsmusik ist, die eingeblendete Werbung ist es sicherlich nicht. Seit den letzten Updates ist diese sogar in den Chatfenstern zu finden.

Mit einem kleinen Trick können diese unnötigen Werbebanner ausgeblendet, bzw. blockiert werden. 

skype_werbung

Skype Werbung im Chatfenster deaktivieren

Der Trick führt zu den "Internetoptionen" des Internet Explorers.

Hier muss im Reiter "Sicherheit" ein Eintrag bei den "Eingeschränkten Sites" hinterlegt werden.

skype_werbung_abschalten

Im neuen Fenster einfach folgende Adresse hinterlegen: "https://apps.skype.com".

skype_werbung_ausblenden

Nach einen Neustart werden nun keine Werbebanner mehr eingeblendet.

Eine weitere Einstellung kann unter den "Optionen" von Skype selbst vorgenommen werden. Hier lassen sich "Tipps und Tricks" bzw. "Aktionsangebote" deaktivieren.

skype_werbung_entfernen.

ElementaryOS - praktische Tweaks, Tipps und Tricks für das stylische Betriebssystem

Nachdem ich ElementaryOS hier bereits vorgestellt hatte (Artikel), möchte ich euch noch ein paar Tipps & Tricks mit auf den Weg geben, wie sich das Betriebssystem weiter verbessern bzw. anpassen lässt.

elementaryOS

Wie kann ich im eOS Dateimanager versteckte Elemente anzeigen?

Der Befehl für das Anzeigen versteckter Objekte ist denkbar einfach.

Strg+H 

Wie kann die Position der Dockingleiste angepasst werden?

sudo pico /home/user/.config/plank/dock1/settings
     -->#Position des Docks auf dem Bildschirm
    Position=3 ändern wenn gewünscht
0 = Linke Seite
1 = Oberer Rand
2 = Rechte Seite
3 = Unterer Rand (Standard)

Firefox mit ElementaryOS Theme verwenden

Für Firefox gibt es ein eigenes Theme, welches an ElementaryOS angepasst ist. Download

Chrome mit ElementaryOS Design verwenden

Gleiches gilt für den Chrome Browser, auch er kann auf das eOS Design angepasst werden. Download

Thunderbird Theme für eOS installieren

Wer den vorinstallierten Email Client Geary nicht mag und lieber auf den altbewährten Thunderbird setzen möchte, der hat auch hier die Möglichkeit das Design anzupassen. Download

Firefox about:memory und Co - Speicherverbrauch auf alten Rechnern prüfen und reduzieren

Firefox ist über die Jahre immer mehr gewachsen, dadurch und durch immer ressourcenhungrigere Webseiten steigt der Speicherverbrauch stetig an. Gerade bei älteren Notebooks oder PCs mit XP macht sich das bemerkbar. Diese verfügen eventuell nur über 500MB oder 1GB Hauptspeicher, welcher bei längerer Nutzung von Firefox oder Chrome schnell aufgebraucht ist.

Memory Restart, Memory Fox oder mit Firefox selbst

Für den Firefox stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um den verfügbaren Speicher richtig zu nutzen und zu verwalten.

About:memory

Firefox selbst besitzt eine eigene Seite für die Speicherverwaltung. Unter about:memory werden alle einzelnen Prozesse mit dem dazugehörigen Speicherverbrauch aufgelistet. Im unteren Bereich befindet sich ein Button "Minimize memory usage", der den verwendeten Speicher automatisch verringert.

about-memory

Für weitere Optimierungen des RAMs empfiehlt Mozilla RAMBack, dieses Add-on ist allerdings schon 5 Jahre alt und es ist fraglich ob es noch brauchbar ist.

Alternativ kann auch über about:config Hand angelegt werden. Dort befinden sich zwei Schlüssel für die Speicherverwaltung, wobei "browser.cache.memory.enable" auf den Wert true gesetzt sein sollte. Der Schlüssel "browser.cache.memory.max_entry_size" repräsentiert die maximale Speichergröße des System, folgende Richtwerte sind sinnvoll, sobald der Wert angepasst wird.

  • Standard = 5120
  • 512 MB RAM = 8192
  • 1024 MB RAM = 16384
  • 2048 MB RAM = 32768
  • 4096 MB RAM = 65536
  • 8192 MB RAM = 131072

Memory Fox

Etwas älter ist das Add-on Memory Fox, es erlaubt dem Anwender verschiedene Einstellungen für die Speicherverwaltung zu setzen. Ist beispielsweise ein Grenzwert erreicht wird der Speicher automatisch neu gestartet (Activate Memory Fox – Browser Only). Bei einem erstem Test wurde der Speicher zwar zurückgesetzt und deutlich reduziert, der Geschwindigkeitsvorteil war aber eher gering.

memory-fox

Memory Restart

In die gleiche Bresche schlägt Memory Restart. Das Add-on startet nach einem Grenzwert, der manuell angepasst werden kann, den Speicher des Firefox Browsers automatisch neu. Praktischerweise wird der momentane Verbrauch zusätzlich in der Add-on Leiste angezeigt.

VLC Player 2.0 - Tipps, Tricks und Neuerungen im Detail

Der VLC Player war schon immer dafür bekannt, dass er so gut wie jedes Format abspielen kann. Mit der neuen Version 2.0 kamen nicht nur unzählige Updates hinzu, sondern auch die Unterstützung für Blue Ray Discs.

Neben den blauen Scheiben wurden weitere Video Formate für Windows, Android und iOS integriert (z.B. WMV Images, aka WMVP). Der Player besitzt eine neue Rendering Engine, die ein schnelleres Decodieren auf Mehrkern oder Mobilsystemen verspricht. Durch den neuen Videokern können Untertitel nun beliebig platziert und skaliert werden. Auf Mac Systemen präsentiert sich der VLC 2.0 “Twoflower“ mit einer komplett neuen Oberfläche, wahlweise im Lion oder im QTX Style.

Durch die Masse an Änderungen, würde der Changelog den Rahmen sprengen, darum nur ein Auszug:

  • Rewritten video output core and modules, allowing subpicture blending in GPU.
  • Shader support in the OpenGL output, for colorspace conversion, including 10bits.
  • New video outputs for Windows 7, Android, iOS and OS/2.
  • New debanding, grain, denoising and anti-flickering filters.
  • New deinterlacing filter, including an Inverse Telecine algorithm.
  • New resamplers for higher quality audio.
  • New dynamic range compressor and karaoke filters.
  • Simplification of the audio core for faster processing.
  • New audio outputs for iOS, Android and OS/2.

Auch bei der Version 2.0 gibt es Neuerungen und Tricks, um das Abspielen von Videos zu verbessern oder anzupassen.

Videoruckeln bei Streams deaktivieren

Spielt man Streams im VideoLAN Player ab, beispielsweise von YouTube, kann es zu Aussetzern kommen und das Bild wackelt. Abhilfe schafft hier das Anpassen des Cache Wertes. Dieser ist unter "Medien\Stream" zu finden.

vlc-2.0-streaming

Unter der Auswahl „mehr Optionen anzeigen" findet man den Cache-Wert, dieser liegt in der Standardeinstellung bei 300ms und kann bei Streamingproblemen erhöht werden. Die Anpassung des Caches beherrschen auch schon ältere Varianten des VLC Players.

vlc-2.0-streaming-cache-erhoehen

Neue Audio und Video Effekte verwenden

Der VLC Player 2.0 bringt, wie im Changelog ersichtlich, zusätzliche Audioeffekte mit. Diese sind unter "Extras\Effekte und Filter" zu gelistet. Dort befindet sich bei den Audioeffekten der neue Dynamic Range Compressor, mit dessen Hilfe sich RMS/Spitze, Attack, Release, Treshold, Verhältnis, Knee Radius und Makeup Gain regulieren lassen.

vlc-2.0-audio-effekte

Auch im Video Bereich ist einiges hinzugekommen. Aus dem alten "Basis" Bereich wurde der Reiter "Genauigkeit", der neue Filter wie "Bänderung entfernen" und "Filmkörnung" enthält. Der Reiter "Farben" (ehemals Farbenspaß) wurde um „Farben umkehren“, „Sepia“ und einen „Verlauf“ erweitert.

Neben Neuerungen im "Geometrie" Bereich wurde aus dem ehemaligen Logo Reiter der Bereich "Overlay", mit dessen Hilfe Text oder andere Elemente über einen Stream gelegt werden können.

vlc-2.0-geometrie

Im neuen Reiter „Erweitert“ befinden sich Effekte jeder Art. Hier kann zwischen

  • Bewegungserkennung
  • Wasser Effekt
  • Psychedelisch
  • Spiegelung
  • Wellen
  • Schärfe
  • Anti-Flickering

gewählt werden.

Neben den zahlreichen neuen Effekten sticht die bessere Aufteilung der einzelnen Reiter ins Auge, diese sorgen für eine bessere Übersicht und eine einfachere Bedienung.

Untertitel anpassen und richtig positionieren

Neben den vielen Effekten kann „Twoflower“ nun Untertitel in allen Bildbereichen anzeigen, wahlweise sogar mit Schatten. Auch lassen sich Schriftart, Schriftgrad und Farbe beliebig anpassen. Die verschiedenen Einstellungen zur Position und Co sind unter "Extras\Einstellungen\Untertitel & OSD" zu finden.

vlc-2.0-untertitel

Font Cache Erzeugung deaktivieren

Ein altes Problem, was ich ich bereits in einem früheren Artikel erwähnt hatte, ist die Font Cache Erzeugung. Dieses Problem kann auch beim VLC Player 2.0 auftreten und lässt sich auf die gleiche Weise, wie bei älteren Versionen beheben. Unter "Extras\Einstellungen" Alles anzeigen lassen und auf "Video\Untertitel-OSD" gehen. Im rechten Bereich kann das  "Textrenderer-Modul" auf "Dummy-Font-Renderingfunktion" umgestellt werden, um die Font Cache Erzeugung zu verhindern.

vlc-2.0-Font-Cache

Download

Gratis Handbuch für die Datenbankentwicklung unter SQL Server

Das letzte Türchen des Microsoft Press Adventskalenders richtet sich an Datenbankentwickler oder die die es werden wollen. Das knapp 400 Seiten starke Buch mit dem Titel "Datenbanken entwickeln mit SQL Server 2008 (R2) Express" ist für Einsteiger und Interessierte geeigenet. Es beinhaltet zahlreiche Konzepte und praktische Tipps rund um Datenbanken und deren Modellierung.

handbuch-sql-server

Damit das Einsteiger Handbuch auch seine praktische Anwendung findet, bietet Microsoft zusätzlich den MS SQL Server 2008 Express umsonst zum Download an