Skip to content

Praktische PostgreSQL Tools und Links in der Übersicht

Das Release von PostgreSQL 9.5 rückt immer näher, vor wenigen Tagen ist bereits der erste Release Candidate erschienen. Bis zur finalen Version möchte ich die Zeit mit einer kleinen, aber praktischen Linksammlung zum PostgreSQL Universum überbrücken.

postgresql

Auf Github gibt es einige Link- bzw. Toolsammlungen. (Ich hatte in der Vergangenheit schon auf eine Toolsammlung für Node.js verwiesen). Neben Serversystemen gibt es solche Listen auch für Datenbanksystem wie MySQL oder PostgreSQL.

Eine davon, bekannt unter Awesome-Postgres, bietet einen kleinen Überblick über freie Tools, Skripte oder Anleitungen rund um PostgreSQL und soll in dieser Sammlung einen ersten Einblick geben.

Die Liste wurde in Bereiche namens Backup, Gui oder Erweiterungen usw. unterteilt. Darunter finden sich beispielsweise Erweiterungen wie PostGIS, welches bei OpenStreetMap zum Einsatz kommt oder diverse Tools, um eine Datenbank über eine Oberfläche zu verwalten.

Als vollständig würde ich diese Übersicht nicht bezeichnen, da Programme wie beispielsweise PostgreSQL Studio (gerade erst in Version 2.0 erschienen) außen vor bleiben. 

Hier ein paar eigene Ergänzungen zu dieser Postgres Linksammlung.

Datenbank Verwaltung

Es gibt zu Postgres bereits bestehende Sammlungen, die ebenfalls einen Blick wert sind. Unter anderem der Community Guide to PostgreSQL GUI Toools, welcher alleine 33 OpenSource Tools zu Datenbank Verwaltung listet.

Erweiterungen

Neben den oben erwähnten Erweiterungen gibt es eine Vielzahl an Extensions für Postgres. Für eine Suche bietet sich das PostgreSQL Extension Network an. Dabei handelt es sich um ein Suchmaschine für Erweiterungen.

pgxn

Monitoring und Analyse

Auch im Bereich der Analyse und Überwachung ist der Blick auf die offizielle Seite sinnvoll, hier werden neben klassischen Auswertungen auch Plugins für Nagios bzw. Icinga oder Zabbix angeboten.

Handbücher und Tutorials

Für Einsteiger und als Grundlage bietet sich "Start mit PostgreSQL" an. Das freie Buch ist auf Deutsch vorhanden und bietet einen ersten Einblick in Datenbanksysteme. 

Ein guter Überlick ist zusätzlich in den offiziellen Manuals oder auf postgresguide.com zu finden.

Offene Fragen

Für Fragen gibt es ein deutschsprachiges Forum, in dem jeder seine offenen Fragen oder Antworten zu PostgreSQL veröffentlichen kann. 

Newsletter

Für E-Mail und RSS Freunde bietet es sich an den Newsletter Postgres Weekly zu abonnieren. Hier wird der Datenbank Freund regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und Neuerungen zu PostgreSQL informiert.

Postgres_Weekly


Das könnte dich interessieren

22 praktische PostgreSQL Befehle

PostgreSQL 9.4 Server auf Ubuntu installieren und mit der neuen SQL Funktion ALTER SYSTEM konfigurieren

PgTune - Performance Einstellungen für PostgreSQL Datenbanken automatisch erstellen

Ubuntu - PostgreSQL Migration - Update eines 8.x Datenbank Servers auf 9.x

pgBadger 4.0 - PostgreSQL Logs analysieren und auswerten

Privacy Badger 1.0 - freie Anti Tracking Alternative für Chrome und Firefox

Mitte 2014 hatte ich den Privacy Badger der Electronic Frontier Foundation vorgestellt. Damals befand sich das Tool noch im Alpha Stadium und hatte so seine Eigenheiten. Dies hat sich nun geändert.

Privacy-Badger

Privacy Badger 1.0 - Verfolgung Nein Danke

Die EFF hat gestern Version 1.0 des Tracking Blockers für Firefox und Chrome veröffentlicht. Die Änderungen sind zahlreich, so kann die Erweiterung nun mit Supercookies and Browser Fingerprinting umgehen. Diese Methoden werden von der Werbeindustrie zwar noch nicht im breiten Stil eingesetzt, bieten aber ungeahnte Trackingmöglichkeiten.

Bereits vor wenigen Tagen hatte die EFF, Disconnect, Medium, Mixpanel, Adblock, und DuckDuckGo neue Do Not Track Regeln vorgestellt. Diese werden vom Privacy Badger bereits umgesetzt.

Privacy-Badger-1.0

Der Dachs steht unter GNU GPL v3 und ist über Github erreichbar.

Bedienung

Das Handling der Erweiterung ist im Vergleich zu früheren Versionen im Wesentlichen gleich geblieben. Die geblockten Tracker werden im Adressleistensymbol hoch gezählt.

Beim Klick auf das Icon lassen sich einzelne Seiten mit Hilfe einer Ampelfunktion wieder frei schalten. Steht die Ampel auf Gelb werden nur die jeweiligen Cookies blockiert. Da die Version 1.0 die deutsche Sprache beherrscht, sollte es für den Anwender kein Problem darstellen damit umzugehen.

Fazit

Als nicht kommerzielle Alternative zu den bekannten Anbietern bietet sich der Privatsphären Dachs förmlich an. Die nun stabile Version läuft soweit flüssig und scheint auf den ersten Blick die Kinderkrankheiten erfolgreich behandelt zu haben.

Privacy Badger

 

Firefox zeigt Add-on Symbole nicht mehr richtig an - Da hilft nur zurücksetzen

Durch die rasante Entwicklung des Firefox Browser (aktuell ist Version 10, Stand 02/2012) hat sich auch bei den dazugehörigen Add-ons einiges geändert. Ähnlich wie beim Konkurrenten Chrome sind die Symbole dieser kleinen Helferlein von der Fußzeile neben die Adressleiste gewandert.

Leider werden Symbole von Erweiterungen des Öfteren in die noch vorhandene, aber oft ausgeblendete Add-on Leiste gesetzt. Schlussendlich bekommt der Anwender, sowohl im Fußbereich, als auch neben der Suchleiste keine Symbole zu Gesicht.

Symbole von installierten Add-ons lassen sich jedoch mit einem einfachen Trick wiederherstellen.

Firefox Icons zurücksetzen

Dazu muss mit einem Rechtsklick, irgendwo auf die Adressleiste, das "Anpassen" Menü aufgerufen werden.

firefox-symbole-zuruecksetzen

Im Folgenden "Symbolleiste anpassen" Fenster kann nun mit dem Button "Standard wiederherstellen" jegliches Add-on und Firefox Symbol zurückgesetzt werden. Das heißt alle Veränderungen an Icons, die seit der Installation gemacht worden sind, wie um Beispiel das Einbinden des RSS Buttons, werden rückgängig gemacht.

firefox-symbole-zuruecksetzen

Ist das ursprüngliche Bild wieder vorhanden, kann mit der Neuzuordnung der einzelnen Icons begonnen werden. Die Icons lassen sich auf der Add-on oder Adressleiste platzieren. Das Verschieben funktioniert ganz einfach per Drag & Drop. Viel Erfolg

firefox-symbole-zuruecksetzen

FavBackup - Firefox & Chrome Themes und mehr sichern

Persönliche Styles und Themes werden nicht erst seit Firefox 9 oder Chrome 16 unterstützt, sondern frischen schon seit geraumer Zeit den Browser auf. Muss der Browser jedoch neu installiert werden, geht diese persönliche Note verloren, denn eingebaute Features wie Firefox Sync unterstützt bisher keine Designs. Bei Chrome ist dies zwar der Fall, aber nicht jeder hat die Synchronisierung eingerichtet.

FavBackup ist ein Backup Tool, das seit Jahren Sicherungsroutinen für Internet Explorer, Firefox, Chrome, Opera, Safari und Flock bereitstellt. Mit der neuen Version 2.1.3, welche bereits im Dezember erschienen ist, unterstützt das Sicherungstool nun auch Themes und Personas der einzelnen Browser.

favbackup

Neben dieser Neuerung werden die üblichen Einstellungen gesichert und können bei Bedarf wieder hergestellt werden:

  • Lesezeichen
  • Cookies
  • History
  • Suchmaschinen
  • Einstellungen
  • Session
  • Erweiterungen
  • Toolbar
  • Passwörter
  • Formulardaten

Um auf der sicheren Seite zu sein, ist eine Sicherung mit FavBackup eine gute Alternative zu den aktuellen Synchronisationslösungen der einzelnen Browser

Download

Über 60 Entwickler Tools für Firefox

Firefox hat seinen Erfolg zum Großteil den vielen Plugins zu verdanken. Erst diese machen den Browser zu einer eierlegenden Wollmilchsau. Mozilla hat auf seinem Entwickler Blog eine kleine Auswahl von über 60 Plugins für Entwickler vorgestellt, die ich euch nicht vorenthalten will. Neben bekannten Plugins sind auch einige Erweiterungen für das Firebug Plugin dabei.

aurora_beta_firefox

Links zu den Erweiterungen findet ihr im Originaleintrag

  • Accessibility Evaluation Toolbar
  • All in One Sidebar
  • Cache Status: Cache Verwaltung
  • CacheToggle: Browser Cache löschen
  • Colorzilla: Farben Manager
  • Console²: ersetzt die JavaScript Console
  • CSS Reloader: CSS einer Seite neu laden
  • DOM Inspector: DOM untersuchen
  • Firefogg: Video und Audio encodieren
  • FireFTP: FTP/SFTP Client für Firefox
  • FireUnit: JavaScript Unit Testing 
  • FoxGuide: Layout Tool
  • FoxyProxy. Proxy Verwaltung
  • Geolocater: Standortbestimmungen anpassen
  • GreaseMonkey: Webseiten modifizieren
  • HTML Validator. Validierungstool
  • HttpFox: HTTP analysieren
  • iMacros for Firefox: Firefox automatisieren
  • Jenkins Build Monitor: Jenkins in der Statusleiste
  • jQuery extension: jQuery und jQuery UI  im Browser.
  • JSONovich: Druckt JSON Inhalte
  • JSONView: JSON Dokumente im Browser betrachten.
  • JSView: JS Dateien einzeln betrachten oder laden
  • Link Widgets: Navigation vereinfachen
  • Live HTTP Headers: Zeigt die HTTP Header einer Seite an
  • LiveReload: Seite neu laden
  • MeasureIt: Lineal für Webseiten
  • Modify Headers: HTTP request Header anpassen
  • NoScript: Scripte blockieren
  • PageSpeed: Web Performance messen
  • PixelZoomer: Screenshot und Pixelanalyse Tool
  • Pixlr Grabber: Screenshot Tool
  • Poster: Web Services testen
  • QuickJava: Java, Javascript, Flash, Silverlight über Statusbar aktivieren
  • Rainbow: Farben Management
  • Regular Expressions: Reguläre Ausdrücke testen
  • Remove Cookie(s) for Site: Alle Cookies einer Seite entfernen
  • Screenshot Pimp: Screenshot Tool
  • SQLite Manager: SQLite Datenbanken verwalten
  • Selenium IDE Buttons: Selenium IDE öffnen
  • SeoQuake SEO extension: SEO/SMO Erweiterung
  • ShowIP: IP anzeigen
  • Stylish: Themes und Skins für Google, Facebook, YouTube, Orkut...
  • Tamper Data: HTTP/HTTPS Header anzeigen und anpassen
  • TAW3
  • Tilt 3D: 3D Visualisierung einer Seite (WebGL)
  • Total Validator: Verschiedene Validierungsprozesse
  • TryAgain: Webseite neu laden
  • User Agent Switcher: Browserbenutzer wechseln
  • Wappalyzer: Backend Technologie einer Webseite anzeigen
  • Web Developer: Entwicklersammlung

Firebug Erweiterungen

  • Acebug: Syntax Highlighting
  • Code Coverage: Javascript code coverage.
  • CSS Usage: Verwendete CSS Regeln betrachten
  • Firecookie: Cookieverwaltung
  • Firefinder: Findet HTML Elemente zum passenden CSS Selektor
  • FirePHP
  • FireQuery
  • friendly bug: Einfachere Verwendung
  • Inline Code Finder: Inline JavaScript events, Inline style oder javascript: links finden
  • FireRainbow: Javascript syntax highlighting
  • NetExport: Daten aus Firebug in  HTTP Archive oder JSON sichern
  • Pixel Perfect: Overlays entwerfen
  • YSlow: Webseitenperformance messen