Skip to content

Barrierefreiheit ja, aber wo? Wheelmap schafft Abhilfe

Anlass für diesen Artikel war ein Geburtstagsvideo seitens Google, welches sich um die Idee von Raul Krauthausen dreht.

Das Video sagt eigentlich schon im Wesentlichen, um was es sich dreht. Es handelt sich um die Seite Wheelmap.org welche mit Hilfe von OpenStreetMap Karten darstellt. Das besondere an diesen Karten ist, dass jeder barrierefreie bzw. rollstuhlgerechte Orte eintragen kann.

wheelmap

In welcher Form diese Orte rollstuhlgerecht sind, wird in drei bzw. vier Zonen, die sich farblich unterscheiden, unterteilt:

  • Grün: Stufenlos, Rollstuhlklo vorhanden
  • Gelb: Maximal 1 Stufe, wichtige Räume stufenlos, WC egal
  • Rot: Eingang hat mehrere oder hohe Stufen, Räume sind nicht erreichbar
  • Grau: bisher nicht erfasst.

Um nun die passenden Locations zu finden, können zusätzlich 11 verschiedene Kategorien auf der Karte eingeblendet werden. Von Bank über Einkaufen und Essen & Trinken ist für jeden das Passende dabei.

Bewertungen für einzelne Bereiche kann jeder abgeben, dazu muss man sich nicht erst registrieren, sondern kann sofort loslegen. Diese Möglichkeit wurde auf wheelmap schon bei 86172 Orten wahrgenommen.

wheelmap-logo

Um auch andere Plattformen zu bedienen steht für Interessenten eine iPhone App zu Verfügung. Auch für Chrome Anwender gibt es die passende App, dabei handelt es sich aber mehr um ein Lesezeichen.

Die Zahl der markierten Orte kann sich nach einem Jahr schon sehen lassen und man kann nur hoffen, dass weiterhin viele diesen Service nutzen. Ich selbst habe die Läden bei mir um die Ecke auch schon bewertet, teilweise kommt man richtig ins Grübeln ob eine Stufe vorhanden ist oder nicht.

Aurora Channel bringt Firefox 6 mit Rechteverwaltung

Die Version 5 ist noch nicht final fertiggestellt, da ist schon die erste Alpha der Firefox Version 6 verfügbar (6.0a2). Größte Neuerung ist der Permission Manager. Damit kann für jede Seite explizit festgelegt werden, was erlaubt ist und was nicht. So können Rechte für Passwortspeicherung, Location Dienste, Cookies, Popups und Offline Speicherung vergeben werden. Erreichen kann man den Rechte Manager, indem man in der Adresszeile about:permissions eingibt.

firefox