Skip to content

Tschüss Eclipse - Hallo Android Studio 1.0 - Installation unter Windows und Ubuntu

Wie dem Android Developers Blog zu entnehmen ist, gilt das Android Studio 1.0 nun als offizielle Entwicklungsumgebung für Android Geräte. Dem schnellen App programmieren steht somit nicht mehr viel im Wege.

android-studio

Installation Windows

Die Installation ist unter Windows denkbar einfach, es wird lediglich ein Java SDK verlangt, welches bei der Installation angegeben werden muss.

java-android

Die Java Version muss mindestens v7 entsprechen, auch sollte man dem Entwicklungswerkzeug genügend Hauptspeicher zusprechen (empfohlen sind 2GB), damit der Android Emulator flüssig läuft.

Download Android Studio

Installation Android Studio 1.0 Ubuntu

Für Ubuntu gibt es ein Repository, welches die Installation der aktuellsten Version bereitstellt.

sudo apt-add-repository ppa:paolorotolo/android-studio

sudo apt-get update

sudo apt-get install android-studio

Unter Linux wird für Android Studio statt OpenJDK, die Version von Oracle empfohlen. Angeblich wegen der Performance. Ob dem so ist, kann ich hier nicht sagen. Installieren lässt sich Oracle JDK bei Bedarf wie folgt:

sudo add-apt-repository ppa:webupd8team/java

sudo apt-get update

sudo apt-get install oracle-java7-installer

Einen guten Einstieg in die Funktionen und die Programmierung, bieten die von Google bereitgestellten Samples.

Fing - (Heim) Netzwerküberwachung per Android App

Nahezu jeder Haushalt hat inzwischen ein Heimnetzwerk. Um die aktiven Geräte darin zu überwachen, genügt heute eine einfache App fürs Smartphone. Die Fing - Network Tools bieten genau diese Funktion für den Androiden.

Fing - kenne dein WLAN

Mit der Anwendung lässt sich das eigene WLAN scannen und die darin gefundenen Geräte auf IP, MAC, Name, Hersteller und weiteres untersuchen. Auch ein Portscan ist möglich, um die Sicherheit im eigenen Netz zu prüfen. Sollte Wake on LAN aktiviert sein, kann Fing auch dies bewerkstelligen.   

Fing-Network-Tools

Ebenso ist ein Ping oder ein Traceroute auf die gefundenen Netzwerkkomponenten möglich. 

Fazit

Mit Fing erhält der Android oder iOS Anwender eine handliche App, die einen Überblick über das eigene Netzwerk verschafft. Zusätzlich lassen sich damit mögliche Sicherheitlücken einfach aufspüren. Stichwort: offene Ports

Fing Download

PC Sync - FirefoxOS Geräte über den PC verwalten

Von großen Smartphone Herstellern wird ab Werk ein Verwaltungstool für Smartphones mitgeliefert, besser bekannt als Kies oder iTunes. Diese Programme sind nicht bei jedem beliebet, gerade im Androidbereich wird gerne auf AirDroid  oder MoboRobo zurückgegriffen. Mit PC Sync gibt es im Marketplace ein Pendant für FirefoxOS Systeme.

PC Sync - FirefoxOS via Browser managen

Die App PC Sync stammt aus chinesischen Gefilden und verbindet euer Smartphone entweder per WLAN oder via USB mit dem PC.

Neben FirefoxOS 1.3 wird mindestens Firefox 28  vorausgesetzt, denn das Telefon wird im Browser mit Hilfe eines Add-on verwaltet.

firefoxos-sync

Installation PC Sync

Für die Installation wird wie schon erwähnt, die App selbst und ein Add-on benötigt.

firefoxos-sync

  1. Download PC Sync App
  2. Download PC Sync Add-on

Nach der Installation, muss die Anwendung und die Erweiterung geöffnet und der eingeblendete Verbindungscode eingegeben werden.

firefoxos-sync

Danach lassen sich mit dem Browser die aktuellen Daten des Telefons anzeigen. Daneben könnten Kontakte, Bilder, Videos oder Musik, gelöscht oder hinzugefügt werden. Mit einem Testmodell (ZTE Open C /FirefoxOS 1.3) funktionierte das einwandfrei. Die Verbindung ist nicht die schnellste, dennoch geht das Verwalten der Inhalte einfacher von der Hand, als auf dem Gerät selbst. 

firefoxos-sync

Fazit

Wer eine Desktopverwaltung für FirefoxOS Geräte sucht, der wird mit PC Sync das richtige Tool gefunden haben. Die Möglichkeiten sind in der aktuellen Version 3 zwar noch beschränkt, die wichtigsten Funktionen werden aber abgedeckt. Die Bedenken, welche in den Marketplace Bewertungen gegenüber einer Anwendung aus China gemacht werden, kann ich nicht bestätigen. 

Retro Pixel Avatar erstellen - 8BitMe App machts möglich

Pixelige Retro Sachen sind im Trend, egal ob aktuelle Serien oder historische Fußballszenen, vieles wird in 8Bit Pixelgrafik nachgestellt. 

Fehlt nur noch der eigene Avatar im Retrolook. Die App 8BitMe erlaubt Android Besitzern genau das. Der Weg zum eigenen 8Bit Avatar ist relativ einfach, sollte jeder hinbekommen.

8bitme

Wundert euch nicht über die Zugriffsrechte auf Kontakte und Telefon, das liegt einfach daran, dass die erstellten Bilder vorhandenen Kontakten zugeschanzt werden können. Download 8BitMe

Heartbleed Detector - Android Systeme auf Heartbleed Lücke prüfen

Wer sich nicht sicher ist, ob sein Android Gerät auf die "Lücke des Jahres" Heartbleed anspricht, der erhält mit dem Heartbleed Detector genau die richtige App, um das abzuprüfen.

Die Anwendung macht nicht anderes, als eure OpenSSL Version auszulesen, da ja bekanntlich nicht alle Versionen des Protokolls betroffen sind.

Heartbleed-Detector

Auch wenn die App nicht mehr als eine Info zurückgibt und weiter Nichts tun kann, wisst ihr immerhin, ob eure Android Version auf der sicheren Seite ist oder nicht.

Download Heartbleed Detector App Android