Skip to content

StatusVia - Facebook Statusupdate faken

Mit StatusVia können, wie der Name schon sagt, Statusupdates auf Facebook veröffentlicht werden. Der kleine Unterschied zum üblichen Statusupdate ist eine Auswahl des Endgerät oder der Anwendung mit dem die Meldung abgesetzt werden soll. Das Tool kann fast 100 verschiedene Quellen emulieren, die in eurem Facebook Beitrag als Herkunft ("über/via") angeben werden. Vom Kühlschrank über Google+ bis zum NASA Satellit, es sind fast keine Grenzen gesetzt.

statusvia

So kann man einerseits seine Freunde verwirren oder aber beeindrucken. Leider sind die verfügbaren Quellen nur auf Englisch verfügbar, dem Spaß tut dies aber keinen Abbruch, denn wer kann schon Status Updates via Excel oder Google+ vorweisen.
Viel Spaß damit und ein schönes Wochenende :)

statusvia



Windows Neustart Meldung nach Update ausschalten

An jeden zweiten Dienstag im Monat ist der sogenannte Patchday. An diesem Tag werden neue Updates von Microsoft verteilt. Sobald man diese Updates auf dem Windows Rechner installiert hat, nervt ein Fenster mit der Meldung, den PC so schnell wie möglich neu zu starten.

Dieses Fenster lässt sich recht einfach deaktivieren, dazu öffnet man einfach das Startmenü und gibt "shutdown /a" in das Eingabefeld ein.

Danach bestätigt man das Ganze mit "Strg+Shift+Enter". Dadurch wird kurz ein cmd Fenster geöffnet, welches sich aber von selbst wieder schließt und schon sollte die Meldung nicht mehr auftauchen. Den Befehl könnt ihr auch einfach im cmd Fenster (cmd.exe) eingeben, jedoch benötigt ihr dann Administrator Rechte, um den Befehl nur mit "Enter" zu bestätigen