Skip to content

GitHub für Windows - Neuer Client für zentrales Code-Hosting

Softwareentwickler können sich freuen, bzw. diejenigen die es werden wollen. Denn mit dem neuen Github Windows Client für Windows XP, Vista, 7 und 8 wird es in Zukunft wesentlich einfacher auf GIT basierte Projekte zuzugreifen und damit zu arbeiten.
Bisher kamen nur Mac Benutzer in den Genuss einer grafischen Oberfläche, das führte dazu, dass sich viele Entwickler durch GIT Tutorials und Anleitungen für msysgit und Co lesen mussten, um zum Ziel zu kommen.
Hier eine kleine Auswahl der inzwischen veralteten Anleitungen:

Diese Anleitungen werden von Windows Nutzern nicht mehr benötigt, sobald der neue Client installiert ist.

Installing-GitHub


Das Setup des Windows Client lädt etwas mehr als 35MB auf die Festplatte und präsentiert sich danach in einem modernen Design und einfacher Bedienung:

1. Account erstellen oder mit vorhanden Accountnamen einloggen

GitHub-Windows-Client

2. Name und E-Mailadresse für das comitten vergeben

GitHub-Windows-Client-einrichten


3. Auf dem Dashboard können neue oder alte Repositories einfach verwaltet werden

  • Git Repository hinzufügen (add)
  • Git Repository von der lokalen Festplatte in das Fenster ziehen, der Rest geschieht automatisch
  • Über Github.com mit dem Button "Clone in Windows"einfügen
  • Repository aktualisieren (refresh)
  • posh-git utility für die Kommanozeile ist enthalten (Options/Open in command prompt)
  • SSH Schlüssel werden zum größten Teil nicht mehr benötigt, die Dateien werden über HTTPS geklont

GitHub-Windows-Client-repo-erstellenGitHub-Windows-Client-repo-erstellen

Download GitHub for Windows