Skip to content

Leipzig und die Welt in 8-Bit - Google Maps im Videospiel Design der 90er

Google hat sich zum 1. April wieder einige nette Geschichten ausgedacht. Eine davon ist der 8Bit Modus von Google Maps bzw. StreetView. Dieser 90er Jahre Style (NES) lässt sich über einen Schlüssel aktivieren http://maps.google.com/maps?t=8 und bringt das typische Konsolenfeeling auf den Desktop.

google-maps-8bit

Der 8 Bit Modus funktioniert praktischerweise auch unter StreetView, das erlaubt es zusätzlich Städte aus einem ganz anderen Blickwinkel zu sehen. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig erscheint so in einem ganz anderen Licht.

leipzig-8bit

Zeitgeist 2010 - So suchte Deutschland dieses Jahr

Wie jedes Jahr bringt Google am Ende des Jahres eine Statistik mit den beliebtesten Suchbegriffen des Jahres heraus. Gewonnen hat, wie kann es anders sein der Begriff "Facebook". Dazu kommen natürlich noch andere Gewinner, wie Lena-Meyer Landrut, iPod oder die WM 2010. Zusätzlich zu Toplisten gibt es noch eine interaktive Grafik, auf der man verschiedene Begriffe oder Personen miteinander vergleichen kann.

zeitgeist2010

Auf der oberen Grafik sehr ihr zum Beispiel, die zwei Begriffe "iphone 4" und "street view" im Jahresvergleich. Beide zählen zu den Top 10 der schnellst wachsenden Suchbegriffe 2010.

beste_neue_begriffe_2010

Bei den Personen kam, wie oben schon erwähnt niemand an Lena Meyer-Landrut vorbei, auch nicht Justin Bieber konnte der Grand Prix Gewinnerin das Wasser reichen.

zeitgeist2010_vegleich

"Zeitgeist 2010 - So suchte Deutschland dieses Jahr" vollständig lesen

WM 2010 mit Google Street View

Gerade noch pünktlich zur WM 2010 in Südafrika, hat Google seinen Dienst Street View mit aktuellen Daten gefüttert. Man kann nun alle Stadien begutachten und die Austragungsorte durchwandern. Zusätzlich wurden auch die großen Städte in 3D abgebildet, wozu aber entweder Google Earth oder das Browser Plugin benötigt werden. "Mögen die Spiele beginnen!"


View Larger Map