Skip to content

VeraCrypt - Schneller Bootvorgang trotz Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Passwort und PIM

Das Verschlüsselungstool VeraCrypt hat sich mehr oder weniger als inoffizieller Truecrypt-Nachfolger etabliert.
Seit der Version 1.13 (aktuell ist 1.16) verlangt VeraCrypt neben dem Verschlüsselungspasswort beim Booten eine PIM. Doch was ist das eigentlich genau?

VeraCrypt

Was ist PIM und wofür wird es benötigt?

PIM steht für Personal Iterations Multiplier und bezeichnet die Iterationen der sogenannten Header Key Derivation Funktion.

Diese Funktion ist für die Ver- und Entschlüsselung der VeraCrypt Volumen Header zuständig.
Ist der PIM Wert nicht gesetzt, wird automatisch ein Standardwert im Hintergrund gesetzt, dieser liegt bei 98. Beim Booten ist hier keine Eingabe nötig.
VeraCrypt berechnet die Wiederholungen mit PIM x 2048. Beim Standardwert für Systemplatten wären das 200 000 Durchläufe.

98 x 2048 = 200 000

Bei normalen Partitionen ist dieser PIM Wert mit 485 sogar noch höher.

15000 + (485 x 1000) = 500 000

Gerade bei alten Rechnern oder schwachbrüstigen Maschinen kann dies bei einer verschlüsselten Systemfestplatte den Bootvorgang ausbremsen.

Einerseits besteht durch PIM und Passwort eine Zwei-Faktor-Authentifizierung und somit auch ein Brut Force Schutz, allerdings ist der Startvorgang auch ohne die Verwendung eines selbstgewählten PIM Wertes durch den Standardwert verzögert, dies kann jedoch geändert werden.

Bootvorgang verkürzen, System dennoch sicher halten

Eine Verschlüsselung ist immer nur so stark, wie das Passwort, welches dafür verwendet wird. VeraCrypt erlaubt es den PIM Wert anzupassen. Voraussetzung dafür ist aber ein Passwort länger als 20 Zeichen. Ansonsten wird der Standard von 98 (entspricht 200 000 Durchläufen) für Systempartitionen und für sonstige Platten von 485 (entspricht 500 000 Durchläufen) verwendet.

Für einen schnelleren Bootvorgang kann bei einem langen Passwort durchaus eine PIM Wert von 10 oder 20 verwendet werden, aber auch 3 oder 5. Wichtig ist eben die ausreichende Länge der Passworts und ein PIM Wert über 1!

Um einen festen PIM Wert zu hinterlegen, muss die gewünschte Partition markiert werden.

Danach einfach den Menüpunkt System und den Bereich Kennwort ändern öffnen.

Passwort-Veracrypt

Nun sollte der Haken bei PIM verwenden gesetzt werden. Ebenso wird ein Wert unter Volume PIN benötigt. In diesem Beispiel habe ich 3 verwendet. Dies klingt nicht sonderlich hoch, reicht aber bei einem Passwort über 20 Zeichen und dem Hausgebrauch aus.

PIM-Veracrypt

Beim nächsten Neustart oder Mounten müsst ihr die PIM in jedem Fall angeben, sonst wird die Festplatte nicht geladen, also besser nicht vergessen. Kleiner Tipp, im Vergleich zu Truecrypt, erlaubt VeraCrypt beim Windows Bootvorgang mit F5 das Anzeigen des eingetippten Passworts (auf eigene Gefahr). 

Linux Nutzer müssen momentan noch auf eine Verschlüsselung der Systemplatte mit VeraCrypt verzichten. Container sind jedoch möglich.

Nun sollte einer sicheren und schnellen Festplattenverschlüsselung in Post Truecrypt Zeiten Nichts mehr im Wege stehen.

veracrypt download

Internet Explorer 11 für Windows 7 - Installieren, deinstallieren, blockieren oder beschleunigen

Nachdem erst gestern eine Meldung über eine 0-Day Lücke, welche den Internet Explorer 8-10 betreffen soll, die Runde machte, möchte ich hier noch einmal kurz auf die Verfügbarkeit des Internet Explorer 11 für Windows 7 hinweisen.

ie11_windows7

Der Microsoft Browser ist seit wenigen Tagen verfügbar und laut Herstellerangaben schneller bei der Seitendarstellung, was durch bessere JavaScript Performance und Hardwarebeschleunigung erreicht wird. Neben den üblichen Verbesserung sind natürlich weitere neue Features eingeflossen.

Die Neuerungen des Internet Explorer 11

  • Der Internet Explorer ist nun für Touchbedienung optimiert
  • Die F12 Entwicklerwerkzeuge wurden überarbeitet
  • Unterstützung für WebGL wurde integriert, nun sind 3D Grafiken darstellbar
  • HTML5 Videowiedergabe
  • Prefetching wurde aktiviert, das heißt Folgeseiten werden bereits im Hintergrund geladen
  • Googles HTTP-Ersatz für bessere Geschwindigkeit "SPDY" wurde ebenfalls integriert

Die neue Synchronisierung, wie sie vielerorts angepriesen wird, ist nur unter Windows 8 verfügbar, da dort über den globalen MS Account abgeglichen werden kann.

ie11_developer_tools


Installation des Internet Explorer 11

Normalerweise wird der Internet Explorer 11 per Webdownloader für 32bit und 64bit Syteme ausgeliefert. Es existieren aber auch reine offline Downloads

Internet Explorer 11 für Windows 7 32-Bit

Internet Explorer 11 für Windows 7 64-Bit


Den Internet Explorer 11 deinstallieren

Die Deinstallation des Internet Explorers 11 bewirkt den Rückschritt auf die zuvor installierte Version, dies kann IE8, IE9 oder IE10 sein.

Die Deinstallation erfolgt über die Systemsteuerung und Programme und Funktionen. Sollte dies je nicht funktionieren oder der IE dort nicht gelistet sein, lässt es sich auch über die Konsole "cmd" deinstallieren. Einfach folgenden Befehl ausführen und Fehlermeldungen ignorieren.

FORFILES /P %WINDIR%\servicing\Packages /M Microsoft-Windows-InternetExplorer-*11.*.mum /c "cmd /c echo Uninstalling package @fname && start /w pkgmgr /up:@fname /norestart"


Das Update auf den Internet Explorer 11 blockieren

Soll der neue Internet Explorer erst gar nicht auf dem System landen, kann die Installation im Vorfeld blockiert werden. Dies gilt jedoch nur für eine automatische Installation aus dem Internet über den Update Service, eine manuelle Installation wird hier nicht unterdrückt.

Microsoft stellt hierfür das Internet Explorer 11 Blocker Toolkit bereit.

Download Internet Explorer 11 Blocker Toolkit


Den Internet Explorer 11 beschleunigen

Es kann vorkommen, dass der IE11 recht langsam reagiert oder Webseiten schlecht lädt.

Hier kann das Zurücksetzten der Einstellungen oder das Deaktivieren der installierten Add-Ons helfen. Hiezu sind Fixit Tool verfügbar.

Zurücksetzen der Einstellungen des Internet Explorer

Internet Explorer Add-Ons deaktivieren

CCEnhancer 2.5 - CCleaner um mehr als 500 Programme erweitern

Beim CCEnhancer handelt es sich um ein kleines Tool, das die Funktionen des bekannten CCleaner um weitere Programme erweitert. In der neuen Version 2.5 unterstützt das Tool inzwischen über 500 zusätzliche Anwendungen. Hauptsächlich stammen diese Säuberungsroutinen aus dem Forum des großen Vorbildes CCleaner.

CCEnhancer

Um das Programm zu verwenden müsst ihr CCleaner installieren, den CCEnhancer starten und die aktuellen Regeln herunterladen, danach könnt ihr den CCleaner aus dem Programm heraus starten. Dort stehen dann unter "Anwendungen" deutlich mehr Programme zur Auswahl. Hier ein Auszug aus den Bereichen "Werkzeuge" und "Windows":

CCEnhancer-ccleanerCCEnhancer-ccleaner

Alle integrierten Programme aufzulisten würde sicherlich den Rahmen sprengen. Da die unterstützten Anwendungen alle in der "winapp2.ini" enthalten sind, kann dort jeder mit einem einfachen Texteditor nachsehen, ob seine Regel schon enthalten ist.

Mit dem CCEnhancer und einer automatischen Systembereinigung steht einem sauberen Arbeitsplatz Nichts mehr im Wege.

Download

Firefox - Add-on Installation und Downloads beschleunigen

Ein großer Teil des Firefox Erfolges basiert auf den vielen verfügbaren Add-ons, die nahezu für jedes Problem eine Lösung parat haben und den Browser zu einer eierlegenden Wollmilchsau machen.

Wer viele Add-ons installiert, stört sich eventuell an der Wartezeit von fünf Sekunden, die bei Add-on Installationen aus fremden Quellen eingeblendet wird.

add-on-wartezeit

Da es sich bei dieser Wartezeit um eine Sicherheitsfunktion handelt, die den Anwender zur Vorsicht veranlassen soll, kann der versierte Nutzer diese Meldung getrost ausblenden, bzw. verkürzen. Dazu ist ein kleiner Eingriff in "about:config" notwendig. via


Add-on Installation - Wartezeit deaktivieren

  • In der Adresszeile "about:config" eingeben und Enter drücken
  • Die Sicherheitsabfrage bestätigen
  • Bei Filter "security.dialog_enable_delay" eingeben
  • Den Wert von "2000" in "0" ändern und bestätigen
  • Beim Wert "2000" handelt es sich um die Millisekunden welche die Installation verzögern

firefox-security-delay

Downloadmanager Virenprüfung deaktivieren

Ein weiterer Faktor der bei vielen Downloads zu unnötigen Wartezeiten führt, ist die Virenprüfung des Downloadmanagers. Auch diese lässt sich mit einem kleinen Eingriff deaktivieren.

firefox-virenprfung

  • "about:config" über die Adresszeile aufrufen
  • Die Sicherheitsabfrage bestätigen
  • Bei Filter nach "browser.download.manager.scanWhenDone" suchen
  • Den Wert von "true" nach "false" ändern

firefox-virenpruefung


CCleaner 3.09 mit Updates für Firefox 6 und Chrome

Langsam aber sicher passt sich Piriform dem Releasezyklus von Mozilla an. Heute wurde die Version 3.09 des bekannten Reinigungstool veröffentlicht, mit an Bord die Unterstützung für Firefox 6 ( ist heute in der Beta 3 erschienen) und weitere Programme wie Zune, BreezeBrowser Pro, FastStone Image Viewer, Notepad++ und NoteXpad.

ccleaner-309

Weitere Neuerungen sind unter anderem:

  • HTML5 Offline-Cache-Bereinigung und-Management für Firefox
  • Wildcard-Unterstützung für Ordner (z.B. "Include1 = PATH |% AppData% \ \ | . txt | RECURSE")
  • Reinigung für Zune, BreezeBrowser Pro, FastStone Image Viewer, Notepad++ und NoteXpad.
  • Verbesserte Reinigung für Real Player
  • Verbesserte Reinigung für Chrome Formulardaten und gespeicherte Passwörter
  • Aktivieren / Deaktivieren des Autostart verbessert
  • Bessere Lokalisierungsunterstützung
  • Verbesserte Speicherverwaltung und Garbage Collection.

Download