Skip to content

[2016] Änderungen, Redesign und Tracker Abgang

Gefangen in der Bude (durch Kälte vor der Tür) habe ich in einer Nacht und Nebel Aktion ein wenig am Blog umgestellt, wurde auch mal Zeit.

Theme

Es gibt ein neues Theme. Die Serendipity Nutzer werden es unter 2k11 kennen. Es ist das Standard Theme für das aktuelle s9y, somit Nichts besonderes. 

Ich erhoffe mir durch das neue Design etwas mehr Performance, sowie eine bessere Responsivität für die mobile Generation. 

Durch die Umstellung haben sich zwar bereits kleine Änderungen ergeben, es werden in Zukunft aber sicherlich noch ein paar Anpassungen folgen.

Logo_ITrig

Neues Logo

Das Logo der Seite wurde etwas angepasst und wirkt hoffentlich etwas moderner als zuvor. Dem grünen Farbton bin ich treu geblieben, auch wenn Besucher im erstem Moment vielleicht denken auf einer Jäger & Sammler Seite gelandet zu sein, ich konnte nicht anders.

Das kleine Menü ist wieder nach oben gewandert, dafür hat sich auf der Seitenleiste ein Werbebanner eingeschlichen. Ich habe mir lange überlegt, ob dies einen "Mehr" Wert hat. Aber ich denke mit Unixstickers einen passenden Partner gefunden zu haben.

Tracker Abgang

Im Zuge der Umstellung habe ich auch den Piwik Tracker deaktiviert. 
Zu sehen wo Benutzer herkommen und wo sie hingehen (natürlich datenschutzkonform), ist zwar interessant, aber im Prinzip unrelevant, besonders da ich kein SEO betreibe. Also Nix wie weg damit.

Ausblick

Auch in diesem Jahr geht es wie gewohnt weiter. Die Artikeldichte wird wie immer variieren.  Hier kann und will ich keine Ankündigungen machen :)

Technisch steht für ITrig als nächstes wohl die Umstellung auf HTTPS in Haus. Wobei Lets Encrypt natürlich verlockend ist, mal schaun was am Ende dabei heraus kommt.

In diesem Sinne, vielen Dank für die vergangenen und kommenden Besuche auf ITrig.

Guenny

Eigene Google+ Badges, Widgets, Plugins oder Führerscheine verwenden

Google Badges sind seit dieser Woche offiziell für Google+ Pages verfügbar. Google hat dafür eine eigene Konfigurationsseite erstellt, auf der man die Auswahl zwischen sechs verschiedenen Formaten hat. Auf ITrig seht ihr in der Seitenleiste beispielsweise das "Large Icon" zur ITrig Google+ Page.

Google+ Badges

google-badges

GooglePlus Widget

Neben dem offiziellen "Social Plugin" gibt es Alternativen, welche die eigene Seite bewerben können. So findet ihr auch weiterhin den Hinweis auf meinen privaten Google+ Account, welcher mit Widget Plus erstellt wurde.

widget-plus

Wordpress Plugins

Alternativ dazu gibt es auch Wordpress Plugins um Google+ zu promoten. Dazu zählt GoogleCards für Wordpress von PlusDevs, welches im Stil eines klassischen Widgets daherkommt. Wer lieber auf offizielle Google Badges zurückgreifen möchte, der verwendet besser das Google+ for Pages Plugin.

google-cards

Google+ Führerschein

Wem diese Auswahl bisher überhaupt nicht zugesagt hat, der kann auf die Google+ License Card zurückgreifen. Dieser Fuehrerschein kann mit Hilfe der Google ID erstellt werden und als Bild in die eigene Seite eingebunden werden. Für Fans statischer Inhalte eignet sich diese Möglichkeit wohl am Besten.

google-fuehrerschein

Web 2.0 Test für eure Webseite

Habt ihr euch schon gefragt, ob eure Webseite oder euer Blog dem Web 2.0 Zeitalter gewachsen sind?
Die große Frage ist natürlich, was macht das Web 2.0 überhaupt aus, bzw. wie definiert man es? Die Seite "How Web 2.0" testet dazu ein paar Features ab, die in deren Augen auf eine moderne Webseite gehören. Dazu zählen laut "How Web 2.0" zum Beispiel Dinge wie RSS, jQuery, Twitter, Facebook, Flash oder XML.
ITrig kommt bei diesem Test auf ganze 70%

web2.0_test

Folgende Features werden auf ITrig verwendet und haben zu dieser Wertung geführt.

web2.0_test

Wie sieht es auf eurer Seite aus, ist diese fürs Web 2.0 gerüstet?

Blogstatistik für den Oktober

Dieses Mal pünktlich zum neuen Monat, die Blogstatistiken für den Oktober.

Besucher

Im Vergleich zum Vormonat konnte zwar wieder eine Steigerung erzielt werden, jedoch fällt diese nicht ganz so hoch aus wie noch im September. Es konnten insgesamt nur 318 Besucher mehr auf die Seite gelockt werden. Dafür wurde die 5000er Marke bei den Zugriffen geknackt. Die eindeutigen Besucher sind bei 1713 angelangt.

besucher_okt2010

Zugriffsquellen

Auch bei den Zugriffsquellen konnte eine erneute Steigerung der Werte erreicht werden, wobei die Suchmaschinenzugriffe den größten Sprung nach vorne gemacht haben und nun schon bei 1053 Zugriffen stehen. Etwas abgeschlagen folgen die Zugriffe über Webseiten 432 sowie die direkten Zugriffe mit 214

zugriffe_okt2010

Artikel

Die Top 5 Artikel werden auch in diesem Monat wieder vom "IE8 Problem" angeführt, danach folgen auf den Plätzen "Facebook Places" sowie "Oktoberfest in Zahlen".

  1. IE 8 Fehler
  2. Facebook Places deaktivieren
  3. Oktoberfest in Zahlen
  4. 6 praktische Gadgets für Windows 7
  5. Songbird 1.8.0 iTunes Alternative

Insgesamt wurden 65 Artikel diesen Monat veröffentlicht, was ebenfalls eine kleine Steigerung zum Vormonat ist.

Social Media

Der Facebook "Like Button" wurde ja inzwischen entfernt und nur noch die Facebookseite verlinkt, welche aber nach wie vor mit allen News versorgt wird. Diese gefällt inzwischen 26 Leuten, welche wohl auch regelmäßig die Artikel lesen, wenn man sich die Zugriffsseiten anschaut. Auf Twitter folgen "IT_rig" inzwischen 43 Nutzer, wobei diese Zahl über den Monat immer zwischen 40 und 50 pendelt.

Fazit

Das Fazit fällt wie immer positiv aus lässt aber dennoch auf mehr hoffen. Dennoch auch diesen Monat wieder ein großes Dankeschön an alle treuen Leser.