Skip to content

Wikipedia Liveticker für neue bzw. geänderte Artikel oder Bilder

Letztes Jahr ist die Wikipedia ja bekanntlich 10 Jahre alt geworden. Die Enzyklopädie zählt inzwischen zu den größten ihrer Art. Jeden Tag werden weltweit tausende neue Artikel geschrieben, alte editiert oder neue Bilder hinzugefügt. Dieser ständige Wandel vollzieht sich für den Otto Normaluser im Hintergrund.

Wikistream möchte dieses emsige Arbeiten der Wikipedia Gemeinschaft etwas veranschaulichen. Für die Umsetzung dieser Echtzeitanwendung macht man sich das serverseitige Javascript Framework "node.js" zunutze.

wikistream

Es ermöglicht das Abrufen von Updates über den Wikipedia IRC Server von allen größeren Wikipedias um sie dann im Livestream anzuzeigen. Durch die Menge an Änderungen geschieht dies im Sekundentakt. Der Newsstream kann zusätzlich durch diverse Filter reguliert werden, so können neue Bilder automatisch in den Hintergrund geladen oder nur deutsche Updates mit einer bestimmten Anzahl von Zeichen eingeblendet werden. (via)

Die aktuellen Trends werden außerdem in Form von beliebten Artikel und Top Editoren auf einer gesonderten Seite gelistet


Wer sich von der Masse an Änderungen auf Wikistream geradezu erschlagen fühlt, der kann alternativ auf den Wikipedia Liveticker zurückgreifen. Dabei handelt es sich um ein kleines Widget, welches von "Der Zeit" zur Verfügung gestellt wird. Es zeigt immer nur vier der zurzeit editierten Artikel an und erlaubt es per Klick mehr Detail aufzurufen. Bei Bedarf kann das Widget auch in die eigene Homepage eingebaut werden.

wikipedia-liveticker

Blogstatistik für Dezember 2010

Was noch fehlt vom letzten Jahr ist die Statistik für den Dezember, diese möchte ich hiermit nachreichen.

Besucher

Die Seitenzugriffe habe erstmals die 6000er Marke geknackt und sind bei 6010 angelangt. Durch diesen großen Sprung konnten auch die Besucherzahlen erhöht werden. Diese stehen im Dezember bei 2354. Ein Dank an alle die hier regelmäßig vorbei schauen.

zugriffe_dez10

Zugriffsquellen

Durch den starken Zuwachs hat sich bei den Quellen natürlich auch etwas getan. Wobei die direkten Zugriffe auf 210 zurückgingen, was wohl auf die geringere Anzahl neuer Artikel zurückzuführen ist. Dafür konnte bei den Zugriffen über Webseiten eine Steigerung auf 493 und bei den Suchmaschinenzugriffen auf 1644 erzielt werden.

zugriffe_dez10

Social Media

Im Social Media Bereich hat sich den letzten Monat Nichts getan, die Facebook Fans stagnieren bei 32, ebenso die Twitter Follower bei 45.

Verdienst

Einen Sponsored Post gab es im Dezember keinen, lediglich über Shareifyoulike konnten 6,08€ verdient werden

Artikel

Die Top Artikel im Dezember waren

  1. IE 8 Fehler
  2. CityVille - Social SimCity
  3. Pidgin 2.7.7 ICQ und MSN Fixes
  4. CityVille - Schon über 8Mio Häuslebauer 
  5. 8 praktische Tipps für Google Chrome

Fazit

Ein schöner Jahresabschluss, wenn man auf die Zahlen schaut. Hoffen wir das es in diesem Jahr so weitergeht. Noch einmal Danke an alle, die dazu beigetragen haben.