Skip to content

PDFCreator 1.3.0 - PDFs umsonst erstellen, drehen, trennen oder zusammenführen

Neben FreePDF ist der PDFCreator sicherlich eines der besten freien Tools um PDFs zu erstellen. Das Programm bindet sich als Drucker in Windows ein und macht aus jedem Dokument auf Wunsch ein PDF. Neben dem PDF Druck unterstützt der PDFCreator Verschlüsselung und weitere Formate wie PNG, JPG, TIFF, BMP, PCX, PS oder EPS.

pdf-creator

Version 1.3.0 bringt unter anderem den neuen PDF Architect mit, der es ermöglicht PDFs zu drehen, zusammenzufügen oder zu teilen. Daneben wurde die RedMon DLL ersetzt, dadurch kommt es nicht mehr zu Sicherheitswarnungen unter Windows 7 und die Abhängigkeit von AFPL fällt weg.

Netterweise wurde auch die nervige Toolbar bei der Installation entfernt. Technisch verwendet der PDF Printer nun Ghostscript 9.05 und steht unter GPLv3.


Kategorien: Tools
4262 Klicks

Neue Funktionen zur Videobearbeitung auf YouTube

Gerade ging es noch um den Videodownload, nun dreht es sich eher um den Upload und das damit verbundene eventuell nötige Nachbearbeiten.

Zwei Wochen ist es ca. her seit YouTube einen neuen Button "Video bearbeiten" auf der Plattform eingebunden hat. Dieser Button integriert verschiedene Werkzeuge, um hochgeladene Videos zu bearbeiten.

youtube-video-bearbeiten

Die verfügbaren Werkzeuge in diesem Bereich sind in drei Reiter unterteilt:

Schnellkorrektur

Der erste Reiter "Schnellkorrektur" beinhaltet die wichtigste Tools, welche für einen anschaubaren Clip nötig sind. So können Videos zugeschnitten, gedreht oder wackelige Kamerabewegungen entfernt werden.

youtube-video-bearbeiten-auf-gut-glueck

Interessant ist auch die Funktion "Auf gut Glück", die Licht und Farben automatisch korrigiert (siehe Bild). Weitere Standardfunktionen sind:

  • Aufhellen
  • Kontrast
  • Sättigung
  • Farbtemperatur

Sehr praktisch ist die doppelte Ansicht des Originalvideos auf der linken Seite und der neuen Version auf der rechten. Der Originalzustand kann jeder Zeit per Button wiederhergestellt werden.

Effekte

Im zweiten Reiter sind Effekte zu finden. Es werden verschiedene Filter mit Beispielbildern angeboten, die auf Clips anwendet werden können. Folgende siebzehn Effekte können gewählt werden:

  • Schwarz Weiß
  • Sepia
  • Crossentwicklung
  • Lomo Effekt
  • Altmodisch
  • Zeichentrickfilme
  • Cinemascope
  • Orton-ish
  • 1960er
  • Autotrophic
  • Thermal
  • Combustion
  • Satellite
  • Heatmap
  • Pixeln
  • Neongrün
  • Neonpink

youtube-video-bearbeiten-effekte

Das obere Bild zeigt den "Neongrün Effekt"

Audio

Im letzten Reiter dreht sich alles, wie der Name schon sagt, um die musikalische Untermalung. YouTube stellt diverse Audiotracks zur Verfügung, welche über die Audiospur gelegt werden können. Eine Suchfunktion wurde ebenfalls integriert, wobei man zusätzlich die Option auswählen kann, nur nach Songs zu suchen, die ungefähr die Länge des Clips haben. Sehr sinnvoll, wie ich finde.

youtube-video-bearbeiten-audio

Fazit

Die neuen Bearbeitungsfunktionen sind recht praktisch und bieten alles was für einen guten YouTube Clip nötig ist. An eine professionelle Videobearbeitung reichen die Tools natürlich nicht heran, das ist in meinen Augen auch nicht nötig, denn viele Videos sollen ja ihren Amateurcharakter behalten. Als kleine Einführung stellt YouTube natürlich auch eine Videoanleitung zur Verfügung.

Das Update sollte eigentlich schon für alle verfügbar sein, ist das dennoch nicht der Fall, heißt es abwarten und Tee trinken, denn es wird garantiert auch bei dir ausgerollt.

PDFsam - PDFs zusammenführen, splitten oder verschachteln

Heute stand ich vor dem Problem, dass ich ein mehrseitiges eingescanntes PDF Dokument vorliegen hatte, die einzelnen Seiten jedoch durcheinander gekommen waren. Somit benötigte ich ein Programm das PDFs aufsplitten und zusammenfügen kann. Im Normalbetrieb verwende ich um PDFs zu erstellen FreePDF in Verbindung mit Ghostscript. Dieses Programm kann auch PDFs zusammenführen, ich war aber auf der Suche, nach einem Programm das etwas mehr kann.
Fündig geworden bin ich bei PDFsam. Dieses kleine Programm auf javabasis kann PDFs drehen, teilen, verschachteln, extrahieren und zusammenführen. Das ganze ist auf Grund der deutschen Oberfläche einfach und selbsterklärend zu bedienen.

pdfsam

Die Freeware ist momentan bei Version 2.2.1 angelangt und für alle Systeme zu haben. Einzige Voraussetzung für das Open Source Tool ist eine installierte Java Runtime. Wer also in Zukunft PDFs trennen und zusammensetzen möchte, der hat mit PDFsam ein praktisches Tool zu Hand.