Skip to content

Ausführliche Facebook Profil Analyse mit Hilfe von WolframAlpha

Wolfram|Alpha, die bekannte Faktensuchmaschine, analysiert bei Bedarf das eigene Facebokk Profil. Dabei werden bis zu 60 unterschiedliche Daten analysiert.

Für die Analyse muss lediglich "facebook report" als Suchbegriff eingegeben werden, danach muss der App "Wolfram Connection" Zugang zum eigenen Profil gewährt werden und schon kann die Analyse beginnen.

facebook-report-WolframAlpha

Die semantische Suchmaschine bereitet danach, in bekannter Manier, das eigene Facebook Profil mit den dazugehörigen Zahlen auf. Angefangen von den eigenen Daten wie, Geburtstag, Alter und Heimatstadt, geht die Auswertung schnell in Balken- oder Kuchendiagramme über, welche die eigenen Aktivitäten oder die der Freunde auflisten.

facebook-WolframAlpha

Grob werden folgende Punkte abgearbeitet:

  • Detaillierte persönliche Informationen
  • Aktivitäten nach Datum und Zeit
  • Art der Aktivität
  • Anzahl der Postings, Likes und Kommentare
  • Mittlere Postinglänge
  • Welche Worte wurden am häufigsten verwendet
  • Postings mit den meisten Likes
  • Posting mit den meisten Kommentaren
  • Top Kommentatoren
  • Top Sharer
  • App Aktivitäten nach Datum und Zeit
  • Facebookaktivitäten
  • Fotos mit den meisten Kommentaren oder Likes
  • Geschlechterverteilung der Freunde
  • Beziehungsstatus der Freunde
  • Alter der Freunde
  • Die ältesten Freunde
  • Wohnorte der Freunde
  • Sprache, Politische Einstellung und Religion der Freunde
  • Die häufigsten Namen der Freunde
  • Freunde mit den gleichen Freunden
  • Ballungszentren

facebook-WolframAlpha-beziehungsstatus

WolframAlpha verdeutlicht mit seiner Faktenanalyse einmal mehr, wie viele Daten jeder einzelne Facebook zur Verfügung stellt und welche Schlüsse daraus gezogen werden können. Mein persönliches Highlight sind die "am meisten verwendeten Worte bei Postings"

Diagram.ly - Flowcharts und Diagramme im Browser erstellen

Im letzten Jahr hatte ich schon von Gliffy berichtet, als Online Alternative zu Microsofts Visio. Die Riege der Diagramm Tools hat nun mit Diagram.ly weiteren Zuwachs bekommen. Ähnlich wie Gliffy funktioniert Diagram.ly im Browser und erlaubt mit einfachen Schritten das Erstellen eines Netzwerkdiagramms.
Es steht eine Leiste mit den wichtigsten Zeichenfunktionen zur Verfügung, um z.B. ein UML Diagramm zu zeichnen.

diagram.ly

Sobald man die Seite aufruft kann man direkt loslegen, es ist keine Anmeldung nötig, auch nicht für die Druckfunktion. Für Grafiken stehen verschiedene Shapes zur Verfügung: Allgemeine Shapes, BPMN, Clip Art, Computer, Finanzen, Netzwerk, Telekommunikation, Netzwerk und Leute.

diagram.ly

Abspeichern lassen sich die Diagramme in den Formaten XML, PNG, JPG und SVG.

Fazit

Die Bedienung ist flüssig und auch für den Laien selbsterklärend. Eine praktische Sache für das Diagramm zwischendurch.