Skip to content

DiskInternals Linux Reader - Linux Partitionen mit Ext2,Ext3, Ext4 unter Windows lesen

Vor 2 Jahren hatte ich mal Ext2Read vorgestellt. Damit war und ist es möglich Linux Partitionen mit dem Dateiformat Ext2, Ext3, Ext4 auszulesen und zu durchsuchen. Leider wurde das Programm seit her nicht mehr verbessert. Eine Alternative wäre also nicht schlecht, um auch weiterhin ohne Probleme Linux Festplatten unter Windows anzuzeigen.

Eine Möglichkeit bietet die Freeware Linux Reader von DiskInternals, eher bekannt durch Datenrettungstools wie Uneraser, Partition Recovery oder Ntfs Recovery. Dennoch funktioniert der Linux Reader einwandfrei als Brücke zwischen Linux und Windows Systemen, allerdings nur mit Leserechten. Das Tool unterstützt Ext2/Ext3/Ext4, HFS und ReiserFS Dateisysteme und kann somit von fast den gängigen Systemen wie Ubuntu 12.04 oder Linux Mint 12 Dateien auslesen.

linux-reader

Durch die Exploreransicht fällt es jedem leicht sich zurechtzufinden und bei Bedarf Daten von einem parallel installiertem Linux zu sichern.