Skip to content

Automatische Aero Funktion aus Windows 8 jetzt schon nutzen

Mit der neuen Windows Version 8 (voraussichtlich 2012) sollen einige neue Funktionen Einzug halten. Es wird zur Zeit viel spekuliert über System Reset, integrierten PDF Reader oder Ribbon Oberfläche. Eine der neuen Funktionen kann auch jetzt schon getestet werden. Dabei handelt es sich um die  automatische Aero Funktion, d.h. dass sich die Fensterrahmen unter Windows 7 dem Hintergrundbild anpassen. Eine durchaus nette Funktion, da der Desktop so mehr aus einem Guss daher kommt.

aura

Aura nennt sich das kleine Tool, welches die Windows Farben aufeinander abstimmt. Eine Installation ist nicht nötig. Man startet die "Aura.exe" und findet danach in der Taskleiste ein kleines Symbol über das per Rechtsklick zusätzlich Optionen aufgerufen werden können. Dort kann man unter anderem festlegen, ob man Aero Farben vom Hintergrund oder vom aktiven Fenster verwenden möchte. Lauffähig ist das Tool auch unter Windows Vista, jedoch benötigt man dann zusätzlich das NET Framework 3.5 SP1. via into windows