Skip to content

Defekte Dateien reparieren und den Inhalt retten

Hin und wieder kommt es vor, dass Dateien fehlerhaft übertragen wurden, durch Viren teilweise zerstört werden oder aus anderen Gründen nicht mehr lesbar sind. Meistens hat man dann nur dieses eine Dateiexemplar auf der Festplatte und versucht verzweifelt den Inhalt wiederherzustellen.

Das Tool File Repair kann in dieser Notsituation helfen. Es untersucht defekte Dateien und versucht soviel Informationen wie möglich heraus zu ziehen, um diese in einer lauffähigen Datei abzuspeichern.

file-repair

Natürlich gibt es keine Garantie, dass jede kaputte Datei wiederhergestellt werden kann, aber ein Versuch kostet ja bekanntlich Nichts. Die Menge an Dateiformaten, die unterstützt werden kann sich sehen lassen. Von gängigen Office Dateien bis zu bekannten Bildformaten ist alles dabei.

  • Word Dokumente (.doc, .docx, .docm, .rtf)
  • Excel Dateien (.xls, .xla, .xlsx)
  • Zip oder RAR Archive (.zip, .rar)
  • Videos (.avi, .mp4, .mov, .flv, .wmv, .asf, .mpg)
  • Bilder JPEG, GIF, TIFF, BMP, PNG or RAW images (.jpg, .jpeg, .gif, .tiff, .bmp, .png)
  • PDF Documente (.pdf)
  • Access Datenbanken (.mdb, .mde, .accdb, .accde)
  • PowerPoint Präsentationen (.ppt, .pps, .pptx)
  • Musik Dateien (.mp3, .wav)

Das Tool ist komplett Freeware und unter gängigen Windows Versionen lauffähig.

Download File Repair

PDF in andere Formate umwandeln - PDFZilla umsonst

PDFZilla ist ein Programm um PDFs in andere Formate umzuwandeln. Wobei die ganze Bandbreite an Formaten unterstützt wird. Egal ob Word, HTML, Bilder, RTF, SWF oder TXT, man muss nur die gewünschte Datei in das Programm ziehen und los geht es.

Das Tolle ist, dass der Hersteller das Programm bis 5. Februar komplett umsonst anbietet. Hier müsst nur das Programm herunterladen und folgenden Code zum registrieren eingeben.

8061822TWDV6YUK

pdfzilla

[Update]

Leider scheint es so, das PDFZilla so seine Probleme beim Konvertieren hat, bei einem Kollegen scheint zB. die Word Konvertierung überhaupt nicht zu funktionieren. Eine kommerzielle Alternative wäre PDFTiger (Freischaltung funktioniert zufällig mit dem gleichen Code wie PDFZilla). Dieses sieht zwar fast gleich aus, scheint aber etwas besser zu funktionieren. Eine andere Alternative, die mir eigentlich nach einen kurzen Test am Besten gefällt ist der AnyBizSoft PDF Converter. Dieser ist als Facebook Fan in der Version 3 umsonst zu haben und mit folgenden Daten zu installieren: code: 51A205F54B933A4748FC email: gift2fans@anybizsoft.com. Die umgewandelten Dateien beinhalten keine Textboxen wie bei anderen Programmen und können somit besser editiert werden. Ich hoffe das nun für jeden etwas dabei ist.

Bilder aus pptx, docx oder xlsx Dateien ohne MS Office ansehen

Falls ihr mal kein Office zur Hand habt und dennoch Daten bzw. speziell die Bilder von Office 2007/2010 Dateien ansehen wollt, gibt es einen einfachen aber praktischen Tipp. Ihr benennt die gewünschte Datei einfach in *.zip um, mit "F2" oder "Rechtsklick/Umbenennen".

pptx

Danach könnt ihr das ZIP Archiv öffnen und durch die einzelnen Dateien navigieren. Bei Powerpoint Dateien findet ihr unter "ppt/media" die eingebundenen Bilder. Bei Word unter "word/media" bzw. bei Excel unter "xl/media". Tipp via How to geek

Powerpoint entpacken

Alternativ könnt ihr aber auch den Powerpoint Viewer 2010, bzw. den Word oder Excel Viewer verwenden.