Skip to content

F.lux 3.1 - Augenpflege vor dem Bildschirm, jetzt mit Movie Modus

Eigentlich wäre es heute angebracht die Arme zu schonen, denn nach abendlichem Sandsackrücken im Leipziger Süden hätten sie es verdient. Dennoch will ich mich heute eher dem geplagten Auge widmen, welches tagtäglich auf Monitore, Tablets oder Smartphones starrt und gestresst ist.

Könnt ihr euch noch an F.lux erinnern, das Tool welches die Farbtemperatur für Bildschirme oder iPhones automatisch nach Tageszeit anpasst, hatte ich schon zweimal auf ITrig. Der beliebte Farbregulierer steht nun in Version 3.1 in den Startlöchern.

Es handelt sich zwar noch um eine Beta, jedoch bringt diese eine wirklich wichtige Funktion mit, welche ich schon immer vermisst hatte, den Movie Mode. Dieser erlaubt die Abschaltung des Tools, sobald ihr einen Film schaut. Weiter lässt sich die Farbtemperatur nun auf 2700k erhöhen. Auch eine Unterstützung für Philips colorKinectics oder Philips Hue ist in Arbeit. Ebenso werden Bildschirmfarben beim Dimmen automatisch wärmer.

Alles in allem nette Änderungen, leider ist das kleine Tool bis jetzt nur für Windows verfügbar.

Download F.lux 3.1

G.lux - Kleiner Bruder von F.lux für den Chrome Browser

Vor einiger Zeit hatte ich hier über F.lux berichtet. Damit lassen sich Display bzw. Monitorfarben auf dem PC, Iphone oder iPad nach der Tageszeit anpassen.

Mit G.lux ist nun ein abgespeckte Version für den Chrome Browser verfügbar. Das hat den Vorteil, das nur beim Browsen die Farbtemperatur angepasst wird und Grafikprogramme wie Photoshop oder Gimp außen vor bleiben. Größter Nachteil von der jetzigen G.lux Version ist der nicht vorhandene automatische Farbwechsel, wie beim Original. Man hat nur die Auswahl zwischen sechs Farbstufen:

  • Tungsten
  • Halogen
  • Flourescent
  • Daylight
  • Black
  • White
  • Off


G.lux ist im Endeffekt ein sinnvolle Weiterentwicklung des ursprünglichen Programms. Leider funktioniert der automatische Farbwechsel noch nicht. Bei zukünftigen Versionen wird dies bestimmt nachgereicht.

g.lux

Download G.lux für Chrome

f.lux - Farbtemperatur auf dem iPhone oder iPad anpassen

Letztes Jahr um diese Zeit hatte ich einen Artikel über F.lux veröffentlicht. Dieses kleine Tool passt die Farbtemperatur des Monitors an Standort und Uhrzeit an. Ich habe F.lux bis heute in Benutzung und finde es inzwischen als unangenehm, wenn mein Monitor in den Abendstunden seine volle Strahlkraft entfaltet.

flux

F.lux wurde inzwischen weiterentwickelt und ist für iphone, ipad oder ipod verfügbar. Kleiner Haken an der Sache ist, dass die App nur auf jailbroken iOS Geräten lauffähig ist. Wer so ein Gerät besitzt, der findet auf der Herstellerseite eine Anleitung wie F.lux auf dem iPhone eingerichtet wird.

Alle anderen seien erst mal auf jailbreakme.com verwiesen um ihr Gerät gegebenenfalls anzupassen.

Download

F.lux Monitorfarben an Tageszeit anpassen

In Berlin findet ja gerade das Festival of Lights statt, auch daheim kommt man um diese Jahreszeit fast nicht ohne künstliches Licht aus, besonders wenn man wie ich gerne Abends vor dem Computer sitzt und in den Monitor starrt. Um dies so angenehm wie möglich zu machen haben findige Entwickler ein kleines Tool programmiert, das die Farbwerte des Monitors anpasst. F.lux nennt sich das Programm, das über die aktuelle Position eine optimale Bildschirmhelligkeit ermittelt. Wer also die Augen schonen will oder einfach mal testen möchte wie so etwas wirkt, der installiert einfach das 500kb große Tool, stellt unter "Change Location" die richtige Position ein und wartet ab was passiert. Das Programm ist für Windows, Linux und MacOS zu haben. Viel Erfolg bei der Augenpflege:)

Flux

 

F.lux