Skip to content

Pinterest spricht deutsch

Spätsommerlicher Hochbetrieb bei der virtuellen Pinnwand. Erst vor kurzem wurde die hauseigene App veröffentlicht, nun folgt die Übersetzung in weitere Sprachen. Die deutschen Pinner dürfen sich freuen, denn die inzwischen für alle offene Bilderplattform, spricht seit Freitag deutsch und holländisch.

Pinterest-deutsch

Folgende dreiunddreißig Kategorien stehen euch zur Verfügung.


  1. Architektur
  2. Autos und Motorräder
  3. Bekannte Persönlichkeiten
  4. Bildung
  5. Damenmode
  6. Dekoration
  7. Design
  8. Essen und Trinken
  9. Feiertage & Veranstaltungen
  10. Film, Musik und Bücher
  11. Fotografie
  12. Garten
  13. Geek
  14. Geschichte
  15. Gesundheit & Fitness
  16. Haare & Beauty
  17. Heim und Handwerk
  18. Herrenmode
  19. Hochzeiten
  20. Humor
  21. Illustrationen & Poster
  22. Kinder
  23. Kunst
  24. Outdoor
  25. Produkte
  26. Reisen
  27. Sport
  28. Technologie
  29. Tiere
  30. Tätowierungen
  31. Wissenschaft & Natur
  32. Zitate
  33. Videos

ITrig ist ebenfalls unter Pinterest.com/itrig vertreten. Happy Repinning

Pinterest - virtuelle Pinnwand mit neuen Kategorien: Tattoos, Zitate und Hochzeiten

Pinterest erfreut sich immer noch großer Beliebtheit und lädt auch weiterhin zum Bildersharing ein. Die virtuelle Pinnwand wird ständig verbessert und aktualisiert.

So wurden nun Teile der unterschiedlichen Kategorien umbenannt oder durch neue ergänzt. Neu dabei sind die Bereiche Tattoos, Zitate und Hochzeiten.

Zusätzlich sind andere Kategorien umbenannt worden, so wurde aus Pets beispielsweise "Animals" und "Prints & Posters" heißt nun "Illustrations & Posters". Auch die Technologie dahinter wurde verbessert, damit weniger falsch einsortierte Bilder angezeigt werden.

pinterest-tattoos

Gerade die neuen Kategorien dürften für viele interessant sein, da Tattoos im Trend und neue Motive immer gefragt sind. Auch der neue Hochzeitsbereich dürfte bei den, zum größten Teil, weiblichen Nutzern guten Anklang finden.

Happy pinning ähm repinning

Windows 7 - Navigation im Explorer anpassen

Der Explorer unter Windows 7 zeigt in der Standardeinstellungen eine ausführliche Navigation an. Diese kann man leider nur mittels Eingriff in die Registry anpassen, denn längst nicht jeder Bereich wird regelmäßig verwendet. Ich kann mich z.B. nicht daran erinnern, wann ich das letzte mal auf Heimnetzwerkgruppe im Explorer geklickt habe. Ich denke nie.

Windows Explorer Navigation anpassen

windows7_explorer

Wer sich nicht an die Registry traut, dem ist mit dem kleinen Tool Windows 7 Navigation Pane Customizer geholfen. Diese portable Tool kann die Navigation einfach ändern und Ordner oder Bereiche anpassen.

windows7_explorer_customize

Dazu müsst ihr das Tool als .zip herunterladen, starten und könnt dann die Bereiche Favoriten, Bibliotheken, Heimnetzgruppe, Benutzer, Computer, Netzwerk, Systemsteuerung oder Papierkorb ein bzw. ausblenden. Zum Schluß noch mit "Apply Settings" bestätigen und schon ist die Explorer Navigation geschrumpft und übersichtlicher.

windows7_explorer_neu

Das Tool sollte unter Windows 7 SP1 32bit und 64bit funktionieren. Getestet habe ich es auf einem 64bit System und konnte keine Probleme feststellen. Wer sich dennoch nicht mit dem Windows Explorer anfreunden kann und auf der Suche nach einer Alternative ist, der findet hier 12 kostenlose Alternativen. via Intowindows