Skip to content

CustomAppButton - Titel und Farben des Firefox Buttons anpassen

Nachdem es sich gestern um Mozilla Smartphones gedreht hat, wollen wir uns heute mit dem bekanntesten Produkt aus dem Hause Mozilla beschäftigen. Genauer gesagt mit dem "Firefox Button", dieser wurde mit Firefox 4 eingeführt und befindet sich seither im linken oberen Eck und weist den Weg in die Untermenüs.
Bereits im letzten Jahr hatte ich euch ein Add-on "Movable Firefox Button" vorgestellt, mit dem es möglich ist die Schaltfläche an anderer Stelle zu positionieren.

CustomAppButton

Mit CustomAppButton habt ihr nun zusätzlich die Möglichkeit, die Beschriftung und Farbe des Buttons individuell zu gestalten. Insgesamt 27 Farben stehen für das "Single Button Menü" zu Verfügung.

Eigener-Firefox-Button

Neben der Farbe kann im Hauptmenü ein eigener Text bzw. Titel festgelegt werden. Falls das noch nicht ausreicht, können auch Mouseover Effekte und ähnliches definiert werden, sogar der kleine Menüpfeil lässt sich verbergen.

Neben dieses kosmetischen Eingriffen beherrscht die Erweiterung eine weitere, durchaus praktische Funktion. Es kann festgelegt werden, welches Untermenü bei einem Mittel- oder Rechtklick auf den Button geöffnet werden soll. Dadurch erhält der Nutzer quasi einen Schnellzugriff auf die Lesezeichen oder Einstellungen des Firefox.

Mit CustomAppButton Text und Farbe anzupassen ist sicherlich nur eine Spielerei, die zusätzlichen Klickfunktionen können sich aber als sehr nützlich erweisen. via

Ikea Möbel pimpen

Seit ihr auch manchmal etwas gelangweilt von diesen reinen Ikea Wohnungen, die alle irgendwie gleich aussehen? Der Dienst MyIkea hat sich diesem Problem angenommen und ermöglicht es Ikea Möbel individuell anzupassen, um sich vom Standard Billy Regal etwas abzuheben.

thisismykea

Die Schritte sind schnell erklärt. Man wählt als erstes sein gewünschtes Möbelstück aus. Wobei vom Lack Tisch übers bekannte Billy Regal oder das Malm Bett die üblichen Möbel abgedeckt werden. Danach hat man die Auswahl zwischen 35 Designs. Wem diese Auswahl zu klein ist, der kann sich ein eigenes Design Programm herunterladen und seine Vorlage selbst erstellen.

myikea

Die Preise beginnen bei ca. 25€ und enden bei über 100€. Das ganze ist also nicht gerade billig. Denn die Möbel sind natürlich nicht inbegriffen. Man bekommt lediglich eine Folie zum aufkleben geliefert. Dennoch ist es meiner Meinung nach eine nette Idee, um etwas Abwechslung in die eigenen 4 Wände zu bringen.

Wer es noch etwas individueller und eventuell auch günstiger haben möchte, der ist bei den Ikea Hackern ganz gut aufgehoben.