Skip to content

Doku Doppelpack - Die Jagd auf Snowden und Schlachtfeld Internet

Es war schon im Vorfeld auf vielen Seiten ein Hinweis auf die gestrige Doku in der ARD zu finden. Nachdem ich diese gestern Abend angeschaut habe, möchte ich sie hier weiter empfehlen.

Eine sehr aufschlussreiche Doku rund um Snowdens Flucht nach Hong Kong und Russland. Bisher war mir zum Beispiel nicht klar gewesen, wie tief Wikileaks in die Flucht verstrickt war. Denn diese Fakten wurden nicht klar in Glenn Greenwalds Buch erwähnt.

Jagd-auf-Snowden

Auch die Versuche Edwards Vater zum Lockvogel zu machen und der Zugriff auf die ecuadorianische Präsidentenmaschine machen die Doku sehenswert.

Nehmt euch also ruhig 45 Minuten Zeit.

Mediathek - Die Jagd auf Edward Snowden

Solltet ihr Geschmack an der Thematik gefunden haben, schaut euch gleich im Anschluss noch Schlachtfeld Internet an. Nicht so spannend wie die Snowden Geschichte, aber dennoch wichtig, denn es geht um Wirtschaftsspionage, Industriehacking und anderes was die NSA so zu bieten hat.

Pflichtprogramm - Citizenfour in den Leipziger Kinos

Nachdem der Film von Laura Poitras über Edward Snowden, Glenn Greenwald & Co auf dem 57. DOK Leipzig (Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm) neben Standing Ovations auch den Leipziger Ring für Demokratie erhielt, startet Citizenfour nun offiziell in den Kinos.

Citizenfour

In der Kinobar Prager Frühling und den Passage Kinos wird die 114 minütige Dokumentation ab heute in Leipzig gezeigt. Eine Liste aller Kinos in Deutschland, könnt ihr hier einsehen.

Wer das Buch von Glenn Greenwald zu dieser Thematik nicht gelesen hat, der sollte sich zumindest diese Dokumentation anschauen. Es lohnt sich.

Hier der offizielle Trailer zum Film.

Edward Snowden hat auf dem DOK Leipzig eine Rede zur Deutschlandpremiere gehalten, diese will ich euch nicht vorenthalten.

Asyl für Snowden - Kostenlose Aufkleber für die Masse

Wie in den letzten Tagen zu lesen war, lehnt der NSA Untersuchungsauschuss eine Vernehmung des Wistleblowers Edward Snowden auf deutschem Boden ab. Man sehe das Staatswohl in Gefahr...

Wer seinen Unmut darüber auf die Straße tragen möchte, der kann beim Datenschutzverein Digitalcourage vorbeischauen. Dieser verschenkt zurzeit Aufkleber mit dem Slogan "Asyl für Snowden".

Über eine Spende würde sich der Verein sicherlich ebenfalls freuen.

Asyl für Snowden

Die Aktion läuft schon seit einer Weile. Wenn ihr das frisch gebackene Ehrenmitglied des CCC unterstützen wollt, müsst ihr schnell sein, denn Sticker sind nur in begrenzter Anzahl vorhanden. 

Zündfunk Generator Podcast - Was haben Edward Snowden und ein Tsunami gemeinsam?

Der aktuelle Zündfunk Generator mit dem Titel "Waking the Dead? Selbstermächtigung in Zeiten von Big Data und digitaler Kontrolle" handelt von Big Data, dem Abschied von der Privatsphäre und dessen Folgen.

zuendfunk-podcast

Wie sieht das Web der Zukunft aus? Wohin geht der Weg im Netz?

Der Zündfunk Generator hat recherchiert und Netzaktivisten, Hacker und Co zum Thema Überwachung befragt.

Hört mal rein, ein wenig mehr als 50 Minuten Podcast sollte jeder verkraften.

Waking the Dead? Podcast online hören

Waking the Dead? Podcast herunterladen