Skip to content

Linux - Der Shutdown Befehl

Zum Montag ein wenig Linux Grundwissen, quasi leichte Kost zum Wochenanfang.

Heute will ich euch die wichtigsten Befehle zum optimalen Herunterfahren, Neustarten oder zeitgesteuerten Abschalten von Ubuntu Systemen zeigen.

Der Shutdown Befehl

Das System sofort und dauerhaft anhalten

sudo shutdown -h now

Das System herunterfahren und die Abschaltung erzwingen (100%)

sudo shutdown -P now

Das System neu starten

sudo shutdown -r now

Alternativ geht auch 

sudo reboot

Neustarten des Systems und eine Nachricht 10min vor dem Neustart einblenden

shutdown -r +10 "Server wird bald neu gestartet, bitte abmelden"

Das System in zwei Stunden herunterfahren

sudo shutdown -h 120

Das System zu einer bestimmten Uhrzeit herunterfahren

sudo shutdown -h 23:00

Den Shutdowntimer vorzeitig beenden

sudo shutdown -c

Einen Remote Server neustarten

ssh root@server.de /sbin/shutdown -r now

Die letzten Neustarts des Systems anzeigen

last shutdown

oder

last reboot 

Nun sollte eigentlich Nichts mehr schief gehen

18.1.2012 - Stopp SOPA Tag - Schwarzer Mittwoch im Internet

Heute am 18. Januar ist ein schwarzer Tag im Internet und das obwohl der Maya Kalender für dieses Datum keine besonderen Ereignisse vorgesehen hat. Schwarz ist dieser Tag wegen geplanter Gesetze wie SOPA (Stop Online Piracy Act) oder PIPA (ProtectIP Act) in den USA und den verständlichen Reaktionen auf diese Planungen.
Bekannte internationale Seiten wie Wikipedia, Mozilla, Wordpress, Minecraft oder Reddit schwärzen heute ihre Seiten um gegen SOPA und PIPA zu demonstrieren. Auf sopastrike kann man sich über die Kampagne informieren und seine Seite beim Protest anmelden.

 

Für Wordpress Nutzer, die sich beteiligen möchten steht ein Plugin zur Verfügung

Auch deutsche Seiten wie Rivva, Spreeblick oder die Piratenpartei beteiligen sich an dem Protest und setzen ein dunkles Zeichen.

 

sopa