Skip to content

Die besten Firefox Add-ons des Jahres 2013

Das Jahr 2013 geht zu Ende und an jeder Ecke finden sich diverse "Best of" Listen, diesen Zug will ich natürlich nicht verpassen.

Schon vor einiger Zeit wurde über Mozilla die beliebtesten Firefox Add-ons des Jahres 2013 veröffentlicht. Das interessante an dieser Best of Liste ist der Wegfall alter Platzhirsche wie AdBlock oder NoScript. Denn diese Auswahl ist eine Sammlung der besten neuen Plugins jeden Monats, somit sind durchaus interessante Perlen dabei. Hier die Liste in Kurzform:

  1. URL Link - Text als URL öffnen
  2. Click an Clean - Temporäre Datenspuren entfernen, sollte von Chrome bekannt sein
  3. Clear Console - Cache, Verlauf und Co per Klick leeren
  4. Self Destructing Cookies - Cookies beim Tabschließen löschen
  5. New Tab Plus - Tabs pimpen
  6. Video Resumer - Videos können an der letzten Stelle fortgesetzt werden
  7. Reload Plus - Den "Neu Laden Button" aufmotzen
  8. Stylish - Das Aussehen des Browser modifizieren
  9. Fastes Search - Eine verbesserte Suchfunktion
  10. Google Search Index Link Fix - Von Google geänderte Links wiederherstellen
  11. S3 Google Translator - Google Translate für Firefox
  12. BluHell Firewall - Firewall Alternative zu AdBlockern und Co
  13. X-Notifier - Webmail checken und bei neuen Mails eine Info bekommen

Auf den ersten Blick eine sehenswerte Liste, wobei ich zugeben muss, keines der Add-ons bisher in Verwendung zu haben, dies wird sich aber im neuen Jahr sicherlich ändern. Die Links findet ihr alle im Originalartikel.

firefox-addons2013

Meine Top 5 Add-ons für 2013 

Ich selbst habe an Add-ons dieses Jahr nicht sehr viele neu entdeckt, diese sind dafür aber nicht weniger interessant. Dazu kommen aber auch altbewährte Plugins, die ich euch nicht vorenthalten will. Hier also die persönlichen Top 5:

  1. Disconnect - Die Alternative, von ehemaligen Google Mitarbeitern, zu Ghostery und Co
  2. Lightbeam - Der Collusion Nachfolger ermöglicht euch die Visualisierung von trackenden Webseiten
  3. HTTPS Everywhere - Sichere Verbindungen liefert das Addon der Electronic Frontier Foundation
  4. Request Policy - Eine weitere Ghostery Alternative, welche domainübergreifende Anfrage kontrolliert
  5. Modify Headers - Die Herkunft verschleiern mit geänderten HTTP Headern
Als Wunsch für 2014 wäre ein ZenMate Add-on für den Firefox Browser toll.