Skip to content

Icons of the Web 2013 - Favicon Karte von 1 Million Webseiten

Die Jungs vom besten Netzwerkscanner nmap haben nach 2010 ein neue Version ihrer Icon of the Web Karte veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine 5 GigaPixel große Grafik, die eine Million Webseiten in Form ihres Favicons darstellt.

Damit etwas Ordnung in die interaktive Grafik kommt, wurden die Webseiten bzw. Favicons nach ihrem Alexa Rang angeordnet. Dass heißt, die bekanntesten Webseiten erhalten die Größte Darstellung, in diesem Fall Google mit 394 Millionen Pixel. Die kleinsten Webseiten erhalten die bekannte Favicon Standardgröße von 16x16 Pixel.

icons-of-the-web