Skip to content

Aviator - sichere Browser Alternative zu Firefox, Chrome und Co?

Der White Hat Aviator bezeichnet sich selbst als sicherster Browser der Welt. Dieser Aussage mag man glauben schenken, sollte sie aber durchaus hinterfragen. Hier eine kleine Aufstellung der Sicherheitsfeatures die der Aviator Browser von Haus aus mitbringt:

  1. Privat bzw. Inkognitomdodus ist standardmäßig aktiviert. Das heißt keine History, Cookies und Co werden gespeichert.
  2. Kein Tracking -  Dies wird durch das mitgelieferte Addon "Disconnect" gewährleistet. Es ist aktiv und blockiert unerwünschtes Tracking von Anfang an.
  3. Click to Play - Nachträglich installierte Plugins wie Flash oder Java können nur durch einen Extra Klick genutzt werden und starten nicht von alleine.
  4. Alternative Suchmaschine - Für die Standardsuche wird DuckDuckGo verwendet, welches bekanntermaßen keine Daten speichert.

Aviator

Die Standard Sicherheitseinstellung des Aviator Browser sind sicherlich gut gewählt. Es ist aber Nichts was ein anderer Browser wie Firefox oder Chrome nicht leisten könnte. Gerade das Disconnect Addon hatte ich hier ja bereits vorgestellt.

Click to Play und Privacy Modus bietet inzwischen jeder Browser an, auch wenn diese nicht unbedingt von Haus aus aktiviert sind.

Beim Thema Geschwindigkeit spielt der Aviator sicherlich vorne mit, was beim Chromium Hintergrund auch nicht verwunderlich ist.  

Abschließend kann ich somit dem Laien zum Aviator Browser raten, da keine Sicherheitseinstellungen von Hand gemacht werden müssen. Leute die sich mit Sicherheitsproblematiken auseinandersetzen und etwas technisch bewandert sind, werden alle Einstellungen auch bei anderen Browsern selbst vornehmen können.

Download Aviator Browser