Skip to content

Unsichere Add-Ons – Was ist noch sicher?

Gerade geistert das Gespenst der bösen Add-ons durch die Medien.
Der NDR hat recherchiert und festgestellt, dass die Erweiterung Web of Trust (wot) nicht nur Daten sammelt, sondern diese auch weiterverkauft.

Mich wundert dieses Verhalten ehrlich gesagt nicht. Add-Ons mit einer Firma im Hintergrund sind oft gewillt mit ihrer Software Geld zu verdienen.
Das ist nicht nur bei Web of Trust so, auch Add-ons wie AdblockPlus oder Ghostery sind da kritisch zu betrachten. 

Anwender solcher Erweiterungen machen sich selten die Mühe AGBs durchzulesen, auch bei WOT war in den Datenschutzbestimmungen nachzulesen, dass Daten erhoben werden.

wotDas Web of Trust Daten an Dritte weitergibt ist natürlich nicht schön, aber auch kein riesiger Skandal. Wer solche Add-ons verwendet, ist teilweise selbst Schuld. (Weitere Details zu diesem Thema können bei Kowabit nachgelesen werden).

Dank des offenen Quellcodes hätte jeder die genauen Abläufe des Add-ons nachvollziehen, vorausgesetzt er versteht, was da vor sich geht. Ich schätze die meisten Wot Anwender konnten dies nicht. Somit stellt sich die Frage, welchen Add-ons nun Vertrauen schenken?

Um in Zukunft solchen Enthüllungen aus dem Weg zu gehen, sind weiterhin OpenSource Add-ons zu empfehlen, hier kann jeder den Quellcode einsehen und eventuelle Datenweitergaben aufspüren.

Allerdings sollte ein wenig darauf geachtet werden, wer für die Entwicklung solcher Add-ons verantwortlich ist und was in den Datenschutzbestimmungen steht.

Die besten Open Source Sicherheits Add-ons für Firefox

Erweiterungen der Electronic Frontier Foundation können als relativ unbedenklich angesehen werden. 
Die EFF ist eine amerikanische Organisation, welche sich für Rechte im Informationszeitalter einsetzt. Bekannte Persönlichkeiten wie Bruce Schneier gehören der Organisation an.


PrivacyBadger  - von der Electronic Frontier Foundation, um Tracking zu umgehen bzw. zu blockieren.

privacybadger

 

HTTPS Everywhere - von der Electronic Frontier Foundation, um HTTPS zu nutzen.

HTTPS-Everywhere

uBlock Origin - um Werbung zu blockieren. Als Alternative zum bekannteren AdblockPlus.

ublock-origin

Self-Destructing Cookies  - um unnötige Cookies automatisch zu entfernen

selfdestructingcookies

 

User Agent Switcher - Damit können Webseiten andere Browser untergejubelt werden. Wer also seinen Fingerprint nicht hinterlassen möchte, der kann den Switcher nutzen.

User-Agent-switcher

Alle hier erwähnten Add-Ons können auf GitHub eingesehen und analysiert werden. Für ein einigermaßen absichertes Surfen sollten diese fünf Add-ons ausreichen. Natürlich gibt es noch weitere wie disconnect und Co, aber das darf jeder selbst entscheiden.
 

Privacy Badger 1.0 - freie Anti Tracking Alternative für Chrome und Firefox

Mitte 2014 hatte ich den Privacy Badger der Electronic Frontier Foundation vorgestellt. Damals befand sich das Tool noch im Alpha Stadium und hatte so seine Eigenheiten. Dies hat sich nun geändert.

Privacy-Badger

Privacy Badger 1.0 - Verfolgung Nein Danke

Die EFF hat gestern Version 1.0 des Tracking Blockers für Firefox und Chrome veröffentlicht. Die Änderungen sind zahlreich, so kann die Erweiterung nun mit Supercookies and Browser Fingerprinting umgehen. Diese Methoden werden von der Werbeindustrie zwar noch nicht im breiten Stil eingesetzt, bieten aber ungeahnte Trackingmöglichkeiten.

Bereits vor wenigen Tagen hatte die EFF, Disconnect, Medium, Mixpanel, Adblock, und DuckDuckGo neue Do Not Track Regeln vorgestellt. Diese werden vom Privacy Badger bereits umgesetzt.

Privacy-Badger-1.0

Der Dachs steht unter GNU GPL v3 und ist über Github erreichbar.

Bedienung

Das Handling der Erweiterung ist im Vergleich zu früheren Versionen im Wesentlichen gleich geblieben. Die geblockten Tracker werden im Adressleistensymbol hoch gezählt.

Beim Klick auf das Icon lassen sich einzelne Seiten mit Hilfe einer Ampelfunktion wieder frei schalten. Steht die Ampel auf Gelb werden nur die jeweiligen Cookies blockiert. Da die Version 1.0 die deutsche Sprache beherrscht, sollte es für den Anwender kein Problem darstellen damit umzugehen.

Fazit

Als nicht kommerzielle Alternative zu den bekannten Anbietern bietet sich der Privatsphären Dachs förmlich an. Die nun stabile Version läuft soweit flüssig und scheint auf den ersten Blick die Kinderkrankheiten erfolgreich behandelt zu haben.

Privacy Badger

 

Privacy Badger - EFF Alternative zu Ghostery, Disconnect oder Adblock Plus

Die EFF (Electronic Frontier Foundation) hat eine Anti Tracking Erweiterung für Firefox und Chrome veröffentlicht. Das Addon mit dem Namen Privacy Badger könnte einen gute Alternative zu vorhandenen Schutzprogrammen wie Disconnect sein.

privacy-badger

Denn anders als bei Ghostery oder Adblock Plus kann hier davon ausgegangen werden, das kein kommerzieller Hintergrund gegeben ist. Ghostery geriet beispielsweise vor einiger Zeit in den Verdacht dubiose Geschäfte zu machen, ähnliches war bei den Machern von Adblock der Fall. Auch wenn diese nie nachgewiesen wurden, bleibt ein fader Beigeschmack.

Technisch funktioniert Privacy Badger auch etwas anders als die vorhandenen Anbieter. Es kommt keine Blacklist zum Einsatz, damit erspart sich der Entwickler ständige Wartungsarbeiten und der Anwender kann selbst per Ampelfunktion entscheiden, welche Tracker (rot) oder Cookies (gelb) er blockiert.

privacy-badger-ampel

Es sollte erwähnt werden, dass Privacy Badger prüft ob Cookies von Drittanbietern gemäß den Do Not Track Richtlinien gesetzt werden, ist dies nicht der Fall, werden diese blockiert.

Ebenfalls wird anhand einer Whitelist entschieden, ob Cookies blockiert werden oder nicht. Der Nutzer muss somit wie bei anderen Anbietern nicht selbst entscheiden, ob er den Tracker oder das Tracking Cookie möchte, dies wird ebenfalls automatisch vollzogen.

Dennoch hat der Anwender die Möglichkeit manuell einzugreifen, wie bereits weiter oben mit der Ampelfunktion beschrieben.

Momentan befindet sich das Tool noch in einem Alpha Status, dies macht sich durchaus bemerkbar, denn nicht alle Tracker werden auf Anhieb gefunden.

Das Tool ist für die Zukunft sicherlich zu empfehlen und das nicht nur aufgrund der GPLv3 Lizenz.

Download Privacy Badger Chrome

Download Privacy Badger Firefox