Skip to content

MeGUI - kostenloser Videoformatumwandler für xvid, x264, MP4, AAC, MP3 und vieles mehr

Hin und wieder müssen am Rechner diverse Formate in andere konvertiert werden. Meistens handelt es sich dabei um kleine Videos oder Musikdateien die nach einer Umwandlung verlangen. Für solche Vorgänge gibt es hunderte kleine Programme die mal besser und mal schlechter funktionieren.

Eines das durchaus besser da steht ist MeGUI. Dabei handelt es sich um einen Open Source Umwandler, der alle bekannte Formate beherrscht (MPEG-4 ASP (xvid), MPEG-4 AVC (x264), AAC, MP2, MP3, Flac, Vorbis, AC3 audio and various common containers support (MP4, MKV, AVI, M2TS)).

meGUI

Zur einfacheren Handhabung stellt das Tool fertige Profile zur Auswahl bereit und kann damit möglichen Alternativen wie "Super" oder "FormatFactory" locker das Wasser reichen. Sehr praktisch ist auch die Autoupdatefunktion des Konverters. Für die Videobearbeitung zwischendurch sicherlich ein optimales Tool.

Download MeGUI

TubGet - Videos von YouTube und weiteren 110 Seiten abspeichern

TubGet ist eigentlich eine Video Downloadseite unter vielen. Da sie aber sehr viele Anbieter unterstützt und zusätzlich Videos in verschiedene Formate umwandeln kann, möchte ich die Seite kurz vorstellen.

tubget

Der Downloadvorgang erfolgt in drei Schritten. Zuerst muss die Adresse des gewünschten Videos in die Eingabeleiste kopiert werden. TubGet unterstützt hier nicht nur bekannte Dienste, wie youtube und vimeo, sondern auch Seiten wie ustream oder Dienste mit Erwachseneninhalten. Laut Anbieter sind es insgesamt 111 Webseiten, hier ein kleiner Auszug:

YouTube, Vimeo, Metacafe, Flickr, Photobucket, Dailymotion, Rediff, YouKu, Tudou, 56.com, Break, CollegeHumor, Animoto, GameTrailers, blip.tv, HotDog, AdsOfTheWorld, FunnyOrDie, Clipfish, MegaVideo, Trilulilu, 220, VideoNews, Vplay, Tare, Peteava, 4shared, Google videos, ustream.tv, yfrog, twitvid, wat.tv, gloria.tv

Sobald man das Videos seiner Wahl gefunden hat und den Start Button betätigt hat, beginnt der Download.

tubget-download

Nach wenigen Sekunden wird man auf eine neue Seite weitergeleitet. Dort kann die Auflösung des Videos angepasst oder dessen Qualität in hohe, mittlere oder niedrige Werte abgeändert werden. Wer nicht das komplette Filmchen auf der Festplatte ablegen möchte, der hat zusätzlich die Möglichkeit, das Video zu schneiden und nur einen Teil herunterzuladen.

tubget-verarbeiten

Bevor das Video abgespeichert werden kann, muss noch das gewünschte Format gewählt werden. Hier gibt es die Auswahl zwischen avi, mov, mp4, 3gp, flv, mp3, m4r. Da sollten eigentlich keine Wünsche offen bleiben. 

Nach einem weiteren Konvertierungsschritt kann das Video nach einer kurzen Wartezeit auf der Platte abgelegt werden. Bei den von mir getesteten Diensten hat der Service immer ohne Probleme funktioniert, auch das Umwandeln in verschiedene Formate ging ohne Probleme von statten.


Nachgelegt

Weihnachten ist fast geschafft. Morgen tritt wieder einigermaßen Realität ein. Ich hoffe ihr habt euch reich beschenken lassen. Seid nicht traurig, wenn es nicht der Audi A4 geworden ist, mit dem wären bei diesem Wetter (hier ca. ein halber Meter Pulverschnee + Eisschicht) sowieso nicht viele Meter gemacht worden.

Auch der Mallorca Flug war ja eher zum Scheitern verdammt, auf den Flughäfen musste man die Tage eine ganze Menge Geduld mitbringen.
Obwohl ich Weihnachten zu Hause verbracht habe und das Meiste "per pedes" zurücklegen konnte, ist der harte Winter nicht ganz an mir vorbeigegangen. Meine durchaus schon in die Jahr gekommenen Winterschuhe, sind förmlich auseinandergerissen. Die Sohle hat sich quasi stückweise aufgelöst. Jetzt heißt es Weihnachtsgeld gleich wieder investieren, sonst drohen kalte Füße.

Im Netz hat sich die letzten Tage auch nicht allzu viel getan, ist auch verständlich, denn die Familie hat ja zu dieser Zeit Vorrang. Ein paar Neuerungen gibt es trotzdem noch zu melden.

CCleaner 3.02

Eine neue Version des bekannten CCleaner (v3.02.1343) ist erschienen. Man kann nun eine Cookieliste importieren oder exportieren. Neu auf der Bereinigungsliste sind CloneCD, Ashampoo Burning Studio und ExamDiff. Alle Änderungen sind wie immer in der Version History zu finden.

12 Tage Geschenke von iTunes

Ich hatte schon darüber berichtet, heute beginnen die 12 Tage der Geschenke Downloads von Apple. Heute gibt es FBtv von Fettes Brot. Ein Minialbum mit 4 Videos. Viel Spaß damit

Amazon MP3 Feuerwerk

Auch Amazon hat zwischen den Jahren eine ähnliche Aktion. Hier gibt es bis ins neue Jahr jeden Tag einen Song von Top Künstlers des laufenden Jahres. Heute gibt es z.B. "Loca" von Shakira. Wem das gefällt der sollte schnell zuschlagen, denn es gibt jeden Song nur einen Tag lang.

Piwik 1.1

Das Analyse Tool hat kurz vor Weihnachten ein Update auf v 1.1 erfahren. Momentan ist die neue Version der Google Analytics Alternative aber noch in der Beta Phase. Einzig die mobile Version ist in der Version 1.1 stabil zu haben. Wer die Beta 4 der Standard Version schon testen möchte, der kann sie hier downloaden.

Das wars in Kürze. Bis bald, ich hoffe noch dieses Jahr

Recuva - Fotos oder MP3s wiederherstellen

Bereits vorgestern ist eine neue Version (1.38.504) von Recuva erschienen. Bei Recuva handelt es sich um eine Recovery Software für gelöschte Daten, speziell für MP3 Player oder Digitalkameras. Die Software aus dem Hause Piriform ist einfach aufgebaut und überzeugt wie andere Produkte (CCleaner, Defraggler) dieser Firma.

Nach dem Start des Programms wählt man aus welche Art von Dateien man wiederherstellen möchte, danach grenzt man die Suche noch nach dem Ort ein und schon kann es los gehen. Sollte man beim ersten Suchvorgang nicht das gewünschte Resultat erzielen kann man zusätzlich noch den Tiefenscan benutzen. Normalerweise sollte aber eine normale Suche ausreichen. Bei mir wurden damit auf der Digitalkamera einige sehr alte Bilder gefunden, die sich ohne Probleme wiederherstellen liessen. Die neue Version unterstützt Windows 7, sowie die Suche nach gelöschten PDFs. Der komplette Change Log ist auf der Homepage zu finden. Herunterladen könnt ihr die neue Version hier oder hier.