Skip to content

VMware ESXi Paketverwaltung - vib Pakete installieren, aktualisieren oder deinstallieren

Kurzer Tipp für ESXi Anwender.

Manchmal müssen installierte Pakete auch wieder deinstalliert werden. Dabei hilft die ESXi Konsole am besten.

Zunächst sollte allerdings der SSH Zugang aktiviert werden. Danach können folgende Befehle in der Kommandozeile zur Anwendung kommen.

 

Paket suchen

esxcli software vib list | grep HUAWEI


       hio                            2.0.0.42-1OEM.550.0.0.1331820          HUAWEI               VMwareCertified   2015-01-07

Paket entfernen

esxcli software vib remove -n hio

   Removal Result
       Message: The update completed successfully, but the system needs to be rebooted for the  changes to be effective.
       Reboot Required: true
       VIBs Installed:
       VIBs Removed: HUAWEI_bootbank_hio_2.0.0.42-1OEM.550.0.0.1331820
       VIBs Skipped:

Mehrere Pakete entfernen

Es lassen sich genauso auch mehrere Pakete auf einmal deinstallieren

esxcli software vib remove -n hio -n hio0 -n hio1

Paket aktualisieren

software vib update -n Paketname

Paket installieren

Um diese Beispiele vollständig zu machen, hier noch der Befehl für eine klassische Paketinstallation via ESXi Konsole

software vib install -n Paketname


Die ESXi Kommandozeile bietet natürlich noch einiges mehr, "software" ist hier nur ein Namespace von vielen.

So lassen sich mit system, network, storage oder license weitere praktische Befehle ausführen.

Übersicht aller Befehle

esxcli esxcli command list

 

CatchFree - Social Community für freie Web Apps

Auf der Suche nach einer freien Web Anwendung für einen bestimmten Zweck, führt der erste Weg höchstwahrscheinlich zu Google. Die dortigen Suchergebnisse verraten leider auf den ersten Blick nicht, welche Anwendung am besten geeignet ist.

CatchFree ist ein Onlineverzeichnis für freie Web Apps. Hinter der Webseite versteckt sich eine Social Community, die Anwendungen untersucht, bewertet und in Kategorien wie beispielsweise Business, Lifestyle oder Music einteilt.

catchfree

Die Seite besitzt ein interne Suche, mit deren Hilfe schnell das richtige Tool gefunden wird. Bei einer beispielhaften Suche nach "share" werden sofort mögliche Anwendungsmöglichkeiten eingeblendet

  • Share my desktop
  • Share my videos
  • Share files over the internet
  • usw.

Ist die richtige Wahl getroffen, erscheint eine Auswahl der otpimalen Apps. Diese werden nach Userwertung gelistet und zeigen zusätzlich Informationen über die Einfachheit der Nutzung oder Installation an.

catchfree-share

Reichen die Bewertungen nicht aus können weitere Optionen, wie Facebook Likes, No Registration oder No Download eingeblendet werden.

Insgesamt ist CatchFree ein gut aufgeräumtes Verzeichnis, das einfach und effektiv die richtige App anbietet. Wer schnell die richtige Lösung sucht und von Googles Ergebnissen erschlagen wird, findet hier sicherlich eine gute Alternative.

dateiendung.com - Einfach und schnell Dateiformate nachschlagen

[Sponsored Post]

Vielen Windowsanwender haben mit Dateierweiterungen wenig am Hut, denn das Betriebssystem blendet diese Endungen in der Standardeinstellung aus. So fällt auf den ersten Blick gar nicht auf, dass beispielsweise Textdateien auf *.txt oder Exceldateien auf *.xls enden.

Über "Organisieren\Ordnereinstellungen\Ansicht\Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" kann man diese im Explorer jedoch anzeigen lassen. Schnell wird klar, dass es neben den bekannten Dateierweiterungen unzählige, oft unbekannte Endungen gibt. Es gibt keine zentrale Stelle für die Vergabe solcher Endungen, somit sind hier keine Grenzen gesetzt.

Um unbekannte Dateitypen einfach zuordnen zu können gibt es Nachschlageseiten wie Dateiendungen. Die Webseite stellt eine allgemeine Suche oder eine Kategorienkatalog (Video, Datenbanken, Plugins, usw.) für das schnelle Finden der gesuchten Endung zur Verfügung.

dateiendungen

Zusätzlich werden auf der Startseite beliebte und frisch aktualisierte Formate eingeblendet.

Ist ein bestimmtes Format ausgewählt, werden die möglichen Assoziationen mit vollständigem Namen und einer ausführlichen Erklärung eingeblendet. Praktischerweise werden auch mögliche Programme, die die Dateinamenserweiterung verwenden, aufgelistet. Somit steht der Suche im Formaturwald Nichts mehr im Wege.

Erweiterte Suche auf Twitter richtig nutzen

Die Deutschen zählen laut einer aktuellen Studie zu den glücklichsten Twitter Nutzern. Dieser Status kann sich nun eventuell noch verbessern, denn Twitter lies auf seinem Blog vermelden, dass die Suche erweitert und verbessert wurde. Die neue Advanced Suche sollte eigentlich nur Vorteile mit sich bringen, da es bisher nicht gerade leicht war Tweets einzuschränken.

Erweiterte Suche richtig nutzen

Die Suchleiste am oberen Seitenrand hat sich mit der Umstellung nicht verändert. Es sind jedoch ein paar Optionen dazu gekommen.

Twitter_Suche

So können jetzt mögliche Suchoperatoren im Popup aufgerufen werden, um euch Suchmöglichkeiten anzuzeigen.

Continue reading "Erweiterte Suche auf Twitter richtig nutzen"

Recuva - Fotos oder MP3s wiederherstellen

Bereits vorgestern ist eine neue Version (1.38.504) von Recuva erschienen. Bei Recuva handelt es sich um eine Recovery Software für gelöschte Daten, speziell für MP3 Player oder Digitalkameras. Die Software aus dem Hause Piriform ist einfach aufgebaut und überzeugt wie andere Produkte (CCleaner, Defraggler) dieser Firma.

Nach dem Start des Programms wählt man aus welche Art von Dateien man wiederherstellen möchte, danach grenzt man die Suche noch nach dem Ort ein und schon kann es los gehen. Sollte man beim ersten Suchvorgang nicht das gewünschte Resultat erzielen kann man zusätzlich noch den Tiefenscan benutzen. Normalerweise sollte aber eine normale Suche ausreichen. Bei mir wurden damit auf der Digitalkamera einige sehr alte Bilder gefunden, die sich ohne Probleme wiederherstellen liessen. Die neue Version unterstützt Windows 7, sowie die Suche nach gelöschten PDFs. Der komplette Change Log ist auf der Homepage zu finden. Herunterladen könnt ihr die neue Version hier oder hier.