Skip to content

Bild Editor Paint.net 4.0 veröffentlicht

Die freie Bildbearbeitungssoftware Paint.NET ist nach über einem Jahr Entwicklungszeit in Version 4.0 erschienen. Der Editor setzt in der neuen Version .NET Framework 4.5 und Windows 7 SP1 voraus. Sind diese Anforderungen erfüllt, erhält der Anwender zahlreiche Neuerungen, wie beispielsweise eine neue Rendering Engine mit Multi Core Unterstützung.

paint.net-v4.0

Paint.net 4.0 Neuerungen

  • Geringerer Speicherverbrauch
  • Schnellerer Programmstart
  • Schnelleres Rendering
  • Bessere Responsiveness
  • aufgefrischtes Antialiasing
  • Weniger CPU Auslastung dank GPU Beschleunigung
  • Einfachere Bedienung der Oberfläche
  • Der Einstellungsdialog wurde erneuert
  • Darstellung der geöffneten Bilder als Thumbnails
  • Thumbnails lassen sich per Drag & Drop anordnen
  • Die Bildverkleinerungsqualität wurde optimiert
  • Neuer Fotoeffekt "Vignette"
  • Der "Rote Augen entfernen" Effekt wurde verbessert
  • usw... (kompletter Changelog)

Version 4.0 unterstützt ebenfalls Plugins. Darum hier der Hinweis auf das beliebte Paint.NET PSD Plugin, welches weiterhin einwandfrei funktioniert.

Download Paint.net 4.0