Skip to content

Wine 1.6 mit vielen Neuerungen veröffentlicht - Windows mit Transparenz unter Linux verwenden

Ganze 16 Monate wurde am neuen Wine 1.6 gearbeitet, dementsprechend groß sind auch die Änderungen am Windows Emulator für Linux Systeme. Das Release ist noch recht frisch, darum stehen momentan nur die Binaries zur Verfügung. In den nächsten Tagen sollte der Rest dennoch folgen.

wine.png

Wine (Windows Emulator) 1.6 versteht sich in der neuen Version auf die seit Windows Vista bekannte Transparenz, wobei das Rendering komplett auf der Clientseite durchgeführt wird.  Insgesamt wurde allgemein auf die bessere Darstellung geachtet, denn Texte und Grafiken sollen nun besser dargestellt bzw. skaliert werden.

Verbesserungen am Mac Treiber, sowie X11 sind eingeflossen, aber auch viele Änderungen im Bereich Direct 3D oder Netzwerk. So ist nun TLS 1.1 und TLS 1.2 standardmäßig aktiviert mit einem Fallback auf TLS 1.0.

Der gesamte Changelog würde den Rahmen sprengen, somit bleibt nur zu sagen, probiert die neue Version aus, es lohnt sich.

Download Wine 1.6

Skype 5.9 - Neuerungen und Verbesserungen bei der Videotelefonie

Gestern haben sich die Jungs von Skype, ääh Microsoft mit einer neuen Version 5.9.0.114 gemeldet. Es sind zwar nur vier Neuerungen mit an Bord, diese will ich euch jedoch nicht vorenthalten. 

  • Neue Benachrichtigung beim Hinzufügen eines Kontakts zu einer Gruppenkonversation
  • Tastaturkürzel, um Schnappschüsse während eines Videoanrufs zu machen. Der Hotkey kann unter "Aktionen/Optionen/Erweitert/Tastenkürzel" aktiviert werden
  • Verbesserter Nummernstandard für australische Nutzer. Diese können nun mit der internationalen Vorwahl 011 telefonieren
  • Möglichkeit das automatische Update (Silent Update) zu deaktivieren "Aktionen/Optionen/Erweitert/Automatische Aktualisierungen"

Neben den Neuerungen wurden ebenfalls bekannte Fehler ausgebessert, dazu zählen:

  • Probleme mit roten Konturen beim Screen Sharing wurden behoben
  • Screen Sharing Sitzungen können nun auch mit unsichtbaren Nutzern gestartet werden
  • Die Meldung "Webcam in Benutzung" wird nun richtig angezeigt
  • Auf dem eigenen Profil kann der Ländercode der eigenen Nummer nun angepasst werden
  • Beim Bearbeiten von Telefonkontakten und drücken der ESC Taste stürzt Skype nicht mehr ab
  • Die Videovorschau schließt nun nach Beenden der Videoübertragung
  • Auflistung der Kontakte wurde überarbeitet
  • Mehrere Dateien auf einmal empfangen
  • Probleme mit den Untermenüs der Kategorie Optionen behoben
  • Probleme mit Skype und vollem Namen bei Gruppenkonversationen behoben
  • Bei Betrieb mit zwei Monitoren kam es zu Fehlern beim Umschalten zwischen normalem und kompaktem Modus
  • Alle Sprachen überarbeitet

skype

Im Endeffekt lohnt sich ein Update auf jeden Fall, auch wenn es bei der eigenen Nutzung nicht zu Fehlern kam.

GIMP 2.7.5 - Letzte Beta Version vor GIMP 2.8 mit Einfenstermodus

Wahrscheinlich soll es schon Ende März soweit sein und GIMP 2.8 ist fertig. Kurz vor dem finalen Release haben die Entwickler Version 2.7.5 als sozusagen "letzte Beta" veröffentlicht. Funktional hat sich in dieser Vorabversion Nichts mehr geändert, es wurden lediglich Fehler ausgebessert, davon aber einige.

Über die Neuerungen von GIMP 2.8 hatte ich ja schon kurz berichtet.

gimp

Die Änderungen für Interessierte:

  • UI:
    • Minor application menu fixes on the Mac
    • Make the toolbox arbitrarily resizable again
    • Add axis labels to the dynamics curves to make them more obvious
    • Fix dockable showing to do the right thing in both MWM and SWM
    • Fix some glitches in the tool preset UI, like proper sensitivity
  • Core:
    • Restore autoshrink functionality in the rectangle tools
    • Allow smudge to work with dynamic brushes
    • Make sure tool presets and tool options are consistent after loading
    • Add automatic tags for the folders a file lives in
    • Make the default Quick Mask color configurable
    • Fix Color Balance so the "range" setting actually makes a difference
  • Plug-ins:
    • Proper toplevel item sorting in the help browser
    • Use libraries instead of launching programs in file-compressor
    • Use the Ghostscript library instead of launching ghostscript
    • Allow to switch off antialiasing when importing from PDF
    • Embed the page setup in the main print dialog
    • Port Gfig to cairo
  • Libgimp:
    • Add PDB API to modify a lot of paint and ink options
  • Data:
    • Add a new set of default brushes and tool presets from Ramon Miranda
  • Developer documentation:
    • Update everything including app/ so all functions appear again
  • Source and build system:
    • Remove the unmaintained makefile.msc build system
    • Explicitly link plug-ins to -lm when needed
    • Also create .xz tarballs
  • General:
    • Lots of bug fixes
    • Tons and tons of translation updates

Pidgin 2.10.2 - Zwei Sicherheitslücken weniger und viele Verbesserungen

In dieser Woche wurde zwar AIM inoffiziell für tot erklärt, der Multimessenger Pidgin unterstützt den AOL Messenger aber weiterhin.

Pidgin hat ein kleines, aber feines Update erhalten. So wurden zwei potentielle Sicherheitslücken gestopft und zahlreiche Verbesserungen vorgenommen. Um ein Update auf Version 2.10.2 wird gebeten.

pidgin

  • General:
    • Fix compilation when using binutils 2.22 and new GDK pixbuf.
    • Fix compilation of the MXit protocol plugin with GLib 2.31.
  • Pidgin:
    • support for the GNOME3 Network dialog.
    • Fix rare crash.
    • Add support for the GNOME3 Default Application dialog for configuring the Browser.
  • libpurple:
    • Support new connection states and signals for NetworkManager 0.9+.
  • AIM and ICQ:
    • Fix a possible crash when receiving an unexpected message from the server.
    • Allow signing on with usernames containing periods and underscores.
    • Allow adding buddies containing periods and underscores.
    • Don't try to format ICQ usernames entered as email addresses. Gets rid of an "Unable to format username" error at login.
  • MSN:
    • Fix possible crashes caused by not validating incoming messages as UTF-8.
    • Support new protocol version MSNP18.
    • Fix messages to offline contacts.
  • Windows Änderungen:
    • Fix the installer downloading of spell-checking dictionaries
    • Fix compilation of the Bonjour protocol plugin.
  • Plugins:
    • The autoaccept plugin will no longer reset the preference for unknown buddies to "Auto Reject" in certain cases.

CCleaner 3.16 - Browser automatisch schließen und Tasks verwalten

Neuer Monat neuer CCleaner. Version 3.16 hat eine Option erhalten offene Browser, aus dem Programm heraus, vor der Systemreinigung zu schließen. Zusätzlich können nun unter Extras\Autostart\Geplante Tasks deaktiviert werden.

ccleaner-tasks

Dazu gab es die üblichen Verbesserungen. Dieses mal wurde an der Google Chrome Aurora Chronikbereinigung gearbeitet und die Windows 8 Unterstützung verbessert. Unter 64Bit Systeme soll das Systemtool nun weniger Speicher benötigen.

Neue Programme wurden ebenfalls integriert oder die Optimierung verbessert:

  • AIMP 3
  • Corel VideoStudio Pro X4
  • AlZip
  • Snagit 10
  • AntiVir Desktop
  • Ashampoo Burning Studio 11
  • Adobe Acrobat 9.0 und 10.0.

Download