Skip to content

Firebug 1.9 - Top Erweiterung für Webentwickler mit Neuerungen

Firebug zählt schon lange zu den Top 10 Erweiterungen des Firefox Browsers. Kein anderes Add-on erlaubt es so komfortabel Code oder Webseiten zu untersuchen, daneben können HTML oder CSS angepasst und Seiten auf Geschwindigkeit untersucht werden.

firebug

Es gibt fast Nichts was der kleine Helfer nicht kann, mit der neuen Version 1.9 sind einige Verbesserungen dazu gekommen.

Es gibt eine ausführliche Beschreibung mit Screenshots der Neuerungen. Interessierte können sich zusätzlich durch den Release Log lesen oder das Wiki durchforsten.

Version 1.9 bringt kleine aber praktische Neuerungen mit sich und sollte auch in Zukunft auf keinem Entwickler Rechner fehlen.

Sollte sich Firebug nicht automatisch aktualisieren, kann die Feuerwanze hier heruntergeladen werden.

Internet Explorer 9 - Das Netz neu erleben

Heute war es dann soweit, Microsoft hat das Rennen gemacht und den Internet Explorer 9 in über 30 Sprachen veröffentlicht. Der neue Browser soll um einiges schneller als seine Vorgänger sein. Dazu trägt die neue Hardwarebeschleunigung bei, die Texte, Grafiken und Audiowiedergabe unterstützt. Flash und Silverlight werden natürlich ebenso unterstützt. Auch die neue Javascript Engine lässt den IE9 in Punkto Geschwindigkeit ganz vorne mitspielen. Neue Techniken wie HTML5 oder CSS3 sollen ebenfalls deutlich besser funktionieren, als noch in den Beta Versionen. Engadget hat bereits Performance Tests laufen lassen, wobei sich der neue Microsoft Browser nur von Googles Chrome geschlagen geben muss.

Größtes Manko auf den ersten Blick ist die fehlende Möglichkeit den Browser auf Windows XP zu installieren, was zur Zeit das am weitesten verbreitetste Betriebssystem ist. Unterstützt werden lediglich Windows Vista und Windows 7 in den Varianten 32/64bit.

Neue Funktionen laut Hersteller sind unter anderem die Möglichkeit Tabs anzuheften oder das kombinierte Such und Adressfeld (bekannt aus Google Chrome). Auch wurde der Tracking Schutz und die Active-X Filterung überarbeitet und soll nun noch mehr Sicherheit bieten. Beim Start werden nun ähnlich wie in Google Chrome die beliebtesten Webseiten angezeigt.

ie9

Auch fragt eine Fußleiste nach, ob man die installieren Add-Ons deaktivieren möchte um mehr Geschwindigkeit zu bekommen. Ob das sinnvoll ist oder nicht, sei dahingestellt.
Kommen wir nun zur Installation des Browsers.

Installation

Auf internet-explorer9.de kann man per Klick die Installation starten. Diese zieht sich auf Grund des Downloads sehr in die Länge. Wer Zeit sparen möchte, dem sei die Offline Installation ans Herz gelegt.

ie9

Nach sehr langer Download und Installationszeit bekommt man die Meldung, dass diverse Programme (alle aktiven) für die Installation abgeschaltet werden müssen.

ie9

Nachdem alle Programme abgeschaltet wurden, beendet der Internet Explorer 9 seine Installation und fordert direkt einen Neustart ein.

ie9

Nach dem Neustart kann man den Browser sofort verwenden. Nach einem ersten kurzen Test fühlt er sich wesentlich schneller an als noch die Beta. So richtig anfreunden kann ich mich mit ihm dennoch nicht, aber das ist eher persönlicher Geschmack.

ie9

Wer einen schnellen und modernen Browser sucht, der ist mit dem IE9 sicherlich gut bedient.

CeBIT 2011 - Kurzbericht

Nicht nur Herr Guttenberg ist gestern zurückgetreten, auch die CeBIT hat ihre Tore für alle geöffnet. Ich hab es mir nach 6 Jahren dieses Mal nicht entgehen lassen und bin auf nach Hannover. Nach 9km Stau ging es dann am späten Morgen auch endlich aufs Messegelände.

Cloud

In den ersten Hallen stellt man schnell fest, dass die Cloud eines der wichtigsten Schlagwörter ist. Nicht nur Microsoft trommelt kräftig für die Wolke und deren Vorteile auch andere Anbieter wollen auf diesen Zug mit aufspringen. Im Prinzip ist dieser Begriff ja schon älter, auf der Messe wurde er natürlich als neu und revolutionär verkauft. Die Cloud ist also weiter interessant, als Onlinespeicher für Privatanwender und als günstiger Zugang zu Rechenpower für Firmen.

strato

Auch Anbieter wie Strato setzen auf Online Speicher. Dieser hat ein Messe Spezial ins Leben gerufen. Man bietet dem Anwender 100GB Onlinespeicher auf den eigenen "Hi-Drive" für nur 1 Euro. Nach einem Jahr kann man kündigen oder muss 4,90€ mtl. bezahlen. Für den Einsteiger sicher interessant.

3D

Die dreidimensionale Technik ist nach der Cloud das große Top Thema bei vielen Ständen. Zum einen stehen viele Notebooks mit Nvidia Brille zum Testen bereit, zum anderen gibt es auch 3D Monitore ohne Brille zu bewundern. Asus stellte z.B. ein Notebook mit 3D Display ohne Brille aus (G53 SW 3D). Aber auch Nintendo machte Werbung für den neuen 3DS, der sich ohne Nasenfahrrad spielen lässt.

3ds

LTE

LTE (Long Term Evolutuion) der neue Breitband Funkstandard kommt auch so langsam in Fahrt. Auch wenn bisher die großen Netzbetreiber nur Teststandorte betreiben, bieten erste Hersteller schon die nötige Hardware dazu an. So präsentiert AVM in gewohnter FritzBox Qualität einen Router (FRITZ!Box 6840 LTE ) mit LTE Unterstützung. Dieser soll die letzten weißen Flecken auf der deutschen Breitbandkarte beheben. Offenbar bietet man die Box zusammen mit 1&1 an, dadurch dürfte sie mit einem Vertrag recht günstig zu bekommen sein.

Sonstiges

Wer sein sportliches Glück probieren möchte, der ist beim Robokeeper in den ESL Hallen sehr gut aufgehoben. Dieser Tormann hält alles was nicht genau im Eck sitzt. Wer Wert auf musikalisches legt, der kann sich am späten Nachmittag Mambo Kurt bei G-Data anhören. Ebenfalls in Halle 23 befindet sich ein abgetrennter Home Entertainment Raum von Intel. Dieser eignet sich perfekt zum ausspannen, dank bequemer automatischer Ledersessel zum Füße hoch legen.

robokepper

Fazit

Durchaus positiv, obwohl irgendetwas gefehlt hat. Eventuell die richtigen Neuheiten und nicht nur zig neue Tablets, die nicht wirklich innovativ sind. Positiv fand ich, das es nicht zu voll war und man bequem von Stand zu Stand laufen konnte. Es wird also bestimmt keine 6 Jahre mehr dauern, bis ich das nächste mal zur CeBIT fahre.