Skip to content

Skype 5.3, Windows 7 64bit und die Taskleiste

Lange ist es her, als ich einen Artikel über Skype und die Taskleiste verfasst habe. Die Problematik der damaligen Skype Version war die nicht vorhandene Tray Funktion. Diese konnte man nur realisieren, indem man in den Eigenschaften der "skype.exe" auf den Windows XP Kompatibilitätmodus umschaltete.

Aktualisiert man auf die neueste Version 5.3 unter einem Windows 7 64bit System erscheint folgenden Fehlermeldung und das Programm startet nicht mehr. (unter 32bit tritt der Fehler nicht auf)

skype-fehler

Das heißt man muss Skype wieder auf die Standardeinstellungen zurücksetzten und steht somit vor dem gleichen Problem wie damals.

Mit hauseigenen Mitteln kann diese Problem inzwischen gelöst werden. Dazu muss innerhalb der Skype Einstellungen unter "Erweitert" der Hacken bei "Zu Symbolleiste minimieren wenn ich angemeldet bin" gesetzt werden.

skype_tray

Alternativ kann auch das Programm "Move To Tray" verwendet werden.

[Update]

Bei Version 5.3.0.166 heißt das Feature "Skype in der Taskleiste anzeigen, wenn ich angemeldet bin"


Move to Tray - Programme in den Infobereich minimieren

In den Anfangszeiten dieses Blogs hatte ich mal einen Artikel verfasst wie man mit einem kleinen Trick Skype in den System Tray (der rechte Teil in der Taskleiste) verschiebt. Mit dem kleinen Tool "Move To Tray" ist das ohne weiteres für jedes Programm möglich. Das Programm ist lediglich 44Kb groß und muss nicht installiert werden. Die movetotry.exe muss nur einmal ausgeführt werden. Danach kann man mit der Tastenkombination "Strg+Alt+M" jedes aktive Programm in den Sys Tray minimieren.

MoveToTray

Ein wirklich praktisches kleines Tool, für diejenigen die eine aufgeräumte Taskleiste mögen.