Skip to content

Wargames - spielerisch zum Bash Hacker

Die Woche ist schon wieder vorbei und ich bin leider nicht dazu gekommen viel zu schreiben...

Schaut man aus dem Fenster kann man sich das Wochenende fast sparen, daher heute wieder eine Empfehlung für den Zeitvertreib mit Lerneffekt am Rechner.

 

OverTheWire Wargames

Die OverTheWire Community bietet im Netz die sogenannten Wargames an, damit lässt sich spielerisch die Bash Shell erkunden und gängige Sicherheitskonzepte üben.

Zur Auswahl stehen Spiele wie Bandit, Natas, Leviathan oder Drifter, Anfängern sollten mit Bandit beginnen.

Zum Spielen wird lediglich PuTTY, KiTTY, mRemoteNG oder ähnliches benötigt.

Mit dem Tool eurer Wahl verbindet ihr euch auf den jeweiligen Server.

Für das Einstiger Level Bandit wäre das beispielsweise:

ssh bandit.labs.overthewire.org -p 2220

 

wargames

Die einzelnen Levelziele werden auf der Webseite kurz angerissen. Im Prinzip müsst ihr den Zugang zum nächsten Level finden, wobei euch am Anfang ein paar Tipps in Form von Kommandos auf den Weg gegeben werden.

 

Das gesamte Paket ist auf Github zu finden und kann weiterverwendet werden

Download

 

Viel Spaß

PS: Wenn ihr damit zu schnell durch seid, könnt ihr bei 0xf weitermachen.

Der Duke kommt im Mai

Wer hätte gedacht, dass ich das noch erleben darf. Duke Nukem Forever der "Vaporware König" schlecht hin, scheint nach 14 Jahren offiziell im Mai 2011  in den Handel zu kommen. Und zwar am 3. Mai in den USA und am 6. Mai im Rest der Welt.


Erscheinen soll der Titel für PC, XBox360 und Playstation 3, man kann ihn bereits bei Amazon vorbestellen. Wer den "King" noch nicht kennt, der kann sich zu seinem bisherigen Leben bei Gameswelt belesen.

Da freut man sich doch richtig auf den Mai. Da werde ich wohl nach all den Jahren wieder einen 3D Shooter spielen, aber dieses mal nicht im 10Base2  Netzwerk mit den guten alten BNC Steckern:)