Skip to content

"Error Message 1704 - An installation is currently suspended" beheben

Gestern hatte ich ein Problem bei der Installation des Net Frameworks 4 von Microsoft. Die Installation hatte sich irgendwie aufgehangen und den Microsoft Installer (dieser ist für die Installation von Programmpaketen zuständig) in einer Wartehaltung geschaltet. Sobald man die gleiche Anwendung reparieren/installieren wollte kam eine Fehlermeldung:

Fehler 1704. Eine Installation von ... ist im Augenblick unterbrochen. Sie müssen die von dieser Installation vorgenommenen Änderungen rückgängig machen, bevor Sie fortfahren können. Möchten Sie diese Änderungen rückgängig machen?

bzw. 

Error 1704 - An installation for ... is currently suspended. You must undo the change made by that installation to continue. Do you want to undo these changes?

error1704

Nach einer kurzen Suche bei Google findet man zwar jede Menge Lösungen wie diese, diese oder diese. Jedoch brachten alle keine Lösung, auch mehrere Neustarts und das neu registrieren des MS Installer mittels

  • Start >
  • Ausführen >
  • msiexec /unregister >
  • Neustart ...
  • Start >
  • Ausführen >
  • msiexec /regserver
brachte keine Abhilfe. Mir kam die Windows Installer CleanUp Utility in den Sinn, dieses brach jedoch nach dem Start mit der gleichen Fehlermeldung ab.
Bei weiterer Recherche stieß ich auf ein älteres Tool von Chris Millard das "Windows Installer Error 1704 Cleanup Utility v2.0", dieses kleine Tool behebt den oben beschriebenen Fehler 1704. Danach konnte ich das CleanUp Tool von MS laufen lassen und das ursprünglich geplante Framework 4 einspielen. Viel Spaß beim Fehler beheben.

Windows DHCP Server Einstellungen exportieren und importieren

Nach einem Serverausfall hatte ich gestern das Problem das ein DHCP Server (verteilt IP Adressen an die einzelnen PCs) ausgefallen war. Um bei einem Ersatzserver die alten Adresspools nicht wieder von Hand eintragen zu müssen, gibt es einen einfachen Befehl, der jegliche Einstellungen exportiert und sie danach auf einem Ersatzserver importiert.
Zu Hilfe nimmt man sich das Programm "netsh" (Network Shell). Dieses ist in Windows integriert und eigentlich dazu gedacht lokale Netzwerkeinstellungen zu konfigurieren. Folgende Befehle führt man nun einfach in der Eingabeaufforderung "cmd" des jeweiligen Windows Servers aus.

Ausgangsserver Export

netsh dhcp server export c:\temp\dhcp.txt all

Zielserver Import

netsh dhcp server import c:\temp\dhcp.txt all

DHCP