Skip to content

Root Anleitung - ZTE Open entsperren

Anders als bei den Modellen von Geeksphone besitzt das ZTE Open keinen freigeschalteten Root-Zugang. Ohne Root Rechte ist es beispielsweise nicht möglich alternative ROMs wie CyanogenMod oder ähnliches zu installieren. Speziell beim ZTE Open (Firefox OS 1.0) möchten viele auf eine neure FirefoxOS Version 1.1 aktualisieren, was nur per Root möglich ist.

Root Anleitung - ZTE Open entsperren

Für das ZTE Open wurde auf Pau Olivas Blog eine Root-Anleitung veröffentlicht, die es jedem Anwender ermöglicht, schnell und einfach das Smartphone zu entsperren. Es müssen lediglich ein paar Schritte befolgt werden.

Windows 

  1. Den ZTE Open Windows USB Treiber herunterladen
  2. Im ZTE Open den Developer Modus aktivieren.
    • "Settings -> Device information -> More Information -> Developer".
  3. Danach muss nur noch der, in ein fertiges Script verpackte, Exploit von PofHQ heruntergeladen, entpackt und ausgeführt werden.
  4. Unter Windows einfach die Eingabeaufforderung öffnen "cmd".
  5. run.bat ausführen.
  6. Wenn alles geklappt hat, sollte die Meldung "Got root!" erscheinen.

FirefoxOSPhone-root

Linux

  1. Linux Anwender, verwenden für die Installation am besten eine Anleitung von Mozilla oder machen folgende Schritte.
  2. Eine udev Regel unter "/etc/udev/rules.d/51-android.rules" erstellen.
    • cd touch /etc/udev/rules.d/51-android.rules
  3. Folgende Zeile in die Datei "51-android.rules einfügen
    • "SUBSYSTEM==”usb”, ATTR{idVendor}==”19d2”, MODE=”0666”, GROUP=”plugdev"
  4. Die Datei ausführbar machen
    • sudo chmod a+r /etc/udev/rules.d/51-android.rules
  5. Den Service Neustarten
    • sudo service udev restart
  6. Die Android ADB Tools installieren
    • sudo add-apt-repository ppa:nilarimogard/webupd8 
    • sudo apt-get update 
    • sudo apt-get install android-tools-adb
  7. Im ZTE Open den Developer Modus aktivieren.
    • "Settings -> Device information -> More Information -> Developer".
  8. Danach muss nur noch der Exploit heruntergeladen und über die Konsole ausgeführt werden.
  9. Zum Beispiel
    • cd home/user/Downloads/root-zte-open
    • sudo ./run.sh
  10. Wenn alles geklappt hat, sollte die Meldung "Got root, Enjoy" angezeigt werden.
Sollte eine Fehler wie "cannot execute _Permission denied" angezeigt werden, hat die benötigte Datei eventuell zu wenig Rechte, hier hilft ein einfaches "adb shell chmod 755 /data/local/tmp/root-zte-open", egal ob Windows oder Linux