Skip to content

Wer hats erfunden? - Internet Hall of Fame ehrt die wichtigsten Pioniere des Internets

Bereits seit 2012 existiert die Internet Hall of Fame. Gegründet von der Internet Society, dient sie dazu, wichtige Innovatoren, Erfinder und Wegbereiter des Internets zu ehren. Was sich auf den ersten Blick vielleicht etwas öde klingt, ist dennoch lesenswert. Auf der Seite kann sozusagen das Who is Who des Internets durchforstet werden.

internet_society

Zur Gründung 2012 wurden bereits 33 Mitglieder aufgenommen, darunter Innovatoren wie Linus Torvald oder Philip Zimmermann, um die Bekannteren zu nennen.

Viel lehrreicher ist es, sich durch unbekannte Namen der Internetära zu lesen, wer von euch kennt schon John Postel, Danny Cohen oder Ida Holz. Zu jeder Person sind kleine Artikel hinterlegt, welche die jeweilige Geschichte erzählen. Manchmal hat es auch ein Video in den Beitrag geschafft.

Internet-Hall-of-Fame

Im letzten Jahr wurden weitere 32 Mitglieder in den erlauchten Kreis aufgenommen, darunter Aaron Swartz und Jimmy Wales. Apropos Jimmy Wales, auf seiner bekannten Webseite (Wikipedia) sind nicht zu allen Personen der Internet Hall of Fame Artikel verfügbar.

Schon allein darum lohnt sich ein Blick auf die Seite. Zusätzlich sammelt der ein oder andere noch etwas Hintergrundwissen, zu dem Medium in dem wir uns alle nahezu täglich bewegen. Reinschauen und bilden :) 

Internet Hall of Fame