Skip to content

Neue Beta 4 für den CCleaner for Mac

Zum Wochenende bringt Piriform eine neue Beta 4 des kommenden Mac CCleaners. Seit Anfang August sind hauptsächlich neue Programmunterstützungen in die vierte Beta eingeflossen. So wird neben dem Opera Browser nun auch der Camino Browser unterstützt.

ccleaner-for-mac cclogo

Weitere Programme die dazugekommen sind, tragen Namen wie QuickTime, iPhoto, iTunes, MS Office 14,Adobe Reader 9 und 10 sowie Yahoo Widgets. Meist bereinigt der CCleaner den Cache sowie die zuletzt verwendeten Dateien.

Der Vollständigkeit halber, hier der komplette Changelog

- Added support for Opera browser.
- Added support for Camino browser.
- Improved support for OS X Lion (10.7).
- Added cleaning of last directories for non-system applications.
- Added cleaning of Session data to Google Chrome.
- Added cleaning for QuickTime Player recent URL list, iPhoto recent database, iTunes recent database, Disk Utility saved disk image list, Adobe Reader 9 and 10, recent files, Microsoft Office 14 recent files, Yahoo! Widgets recent widgets and caches.
- Fixed issue in Lion (10.7) that could cause the total file count to be incorrect.
- Improved cleaning of Safari cookies.
- Added Analyze/Clean context menu to each rule.
- Added context menus to main tabs.
- Moved console app to System Applications.

Download

Trackbacks

ITrig am : CCleaner for Mac Beta 5

Vorschau anzeigen
Der CCleaner for Mac nähert sich mit großen Schritten dem final Release. Wurden in der Version 4 noch jede Menge Features hinzugefügt, hat man sich jetzt auf Bugfixing und Optimieren eingespielt.Eine Neuerung gibt es dennoch zu verzeichnen, den Uninstalle

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen