Skip to content

Sie haben das Recht auf Zugriff - Online Chmod Generator

Chown, chmod, chgrp sind wohl die bekanntesten Befehle, wenn es darum geht Zugriffsrechte von Dateien oder Ordnern auf Linux Systemen zu setzen.

Solche Berechtigungen werden oft direkt über die Konsole gesetzt und erfordern etwas Übung mit den Kommandos aus den coreutils, speziell mit CHMOD.

Chmod-Calculator-Chmod-Generator

CHMOD Generator - Datei Berechtigungen klicken

Im Prinzip ist das Zusammenspiel von u (Besitzer), g (Gruppe) und o (Andere) mit Lesen (4), Schreiben (2) und Ausführen (1) kein Hexenwerk, kann aber dennoch verwirren.

Damit nicht pauschal Rechte für Alles und Jeden vergeben werden (777 oder rwxrwxrwx) sollte immer darauf geachtet werden, welche Berechtigungen im System gesetzt sind oder werden.

Der CHMOD Calculator bietet hier eine gute Hilfestellung, da sich die benötigte Konfiguration einfach klicken lässt und dazu noch ausführliche Erklärungen liefert

Fallstricke wie Setuid and Setgid werden auf der Webseite ebenfalls beschrieben und sollten jedem zu einem einfacheren Umgang mit "Change Mode" verhelfen.

CHMOD Calculator

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Wilma456 am :

Was spricht gegen die gut lesbare Schreibweise wie beispielsweise u+rw? Weshalb sollte man heute noch zahlen verwenden?

Jens am :

So sehe ich das auch. u, g, o und a lassen sich merken, r, w, x, t und s auch, - und + sollten aus der Schule bekannt sein ;) Was der CHMOD-Calculator nicht kann: Änderungen. Ein einfaches "chmod g+w" bekommt er nicht hin.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen