Skip to content

DashClock Widget - App motzt Sperrbildschirm von Android auf

Eine App hatte ich auf dem Blog schon lange nicht mehr. Heute ist es aber mal wieder soweit. Einige werden diese Anwendung bestimmt schon kennen, die Rede ist von DashClock Widget. Diese App peppt euren Android Sperrbildschirm kräftig auf. 

DashClockWidget

Seit Android 4.2 erlaubt Google das individuelle Anpassen des Lockscreens mit Hilfe spezieller Widgets, genau hier greift die DashClock App. Standardmäßig lassen sich damit Datum, Wetter, Weckzeiten, Kalendereinträge, verpasste Anrufe oder SMS anzeigen. Die aktuelle Version 1.6 wurde außerdem visuell weiter verbessert. Da die Anwendung OpenSource ist, lassen sich einfach weitere Funktionen dazu programmieren, so gibt es Erweiterungen für WhatsApp, Facebook oder K9.

Download DashClock Widget für Android 

20 nützliche Apps für Windows 8 - Von All my Storage über Kicker-App bis zur Wikipedia

Wie bereits bekannt sein sollte, ist Windows 8 nun weltweit verfügbar, sogar zum Schnäppchenpreis von 29,99€. Der Nachfolger von Windows 7 soll Microsoft den Tablet und Touch Markt eröffnen.

Um in diesem Markt Fuß zu fassen, werden Apps benötigt und das nicht zu wenig. Laut Aussagen sollen es 100.000 in den nächsten 90 Tagen werden. Diese werden über den neuen Windows 8 Store vertrieben werden. Man darf gespannt sein ob das Ziel in den nächsten Monaten erreicht wird. 

Vorab, quasi für einen kleinen Überblick, will ich euch 20 praktische Windows 8 Apps vorstellen, natürlich sind alle kostenlos verwendbar:

  1. Teamviewer Touch

    Zum Teamviewer Touch müssen wohl nicht allzu viele Worte verloren werden. Es ist eines der besten Fernwartungstools, das für Privatanwender komplett umsonst ist. Die neue Windows 8 Version unterstützt die benötigte Gestensteuerung für Tablets.
    windows8-teamviertouch
  2. Skype

    Erst vor wenigen Tagen in einer neue Version für Windows 7 erschienen bringt das Windows 8 App ein komplett neues Design und passt sich der neuen Oberfläche an.
    windows8-skype
  3. Evernote

    Evernote zählt immer noch zu meinem Lieblingsanwendungen, wenn es um das schnelle Speichern von Notizen geht. Unter Windows 8 wird das wohl nicht anders werden.
    windows8-evrnote
  4. All my Storage

    Mit dem neuen MS Betriebssystem hält die Cloud Einzug in Windows, doch diese will auch verwaltet werden. All my Storage Box bietet eine zentrale Cloudverwaltung für Dienste wie Dropbox oder SkyDrive.
    windows8-allmystorage
  5. Norton Satellite Identify

    Wenn schon in die Cloud, dann möglichst sicher, die Norton Satellite App überprüft dafür nicht nur eure Dropbox, sondern scannt neben dem lokalen PC auch euren Facebook Account auf potentielle Schädlinge.
    windows8-norton
  6. RedHubb

    Reddit zählt zu den beliebtesten Seiten im Internet, der Social News Aggregator erhält mit RedHubb einen würdigen Client für Windows 8. Ihr könnt damit bequem den Reddit Content durchstöbern, kommentieren, voten und Favoriten setzen.
    windows8-reddit
  7. G Maps

    Windows bringt zwar von Haus aus Bing Karten mit, wer auf Google Maps nicht verzichten möchte oder schlicht eine Alternative sucht, der ist mit den Google Maps sicherlich auf der richtigen Seite.
    google-maps-windows8
  8. Google Suche

    Neben Googles Kartenmaterial darf die klassiche Suche natürlich nicht fehlen. Extra für die neue Windows Oberfläche wurde eine eigene App geschaffen.
    google-suche-windows8
  9. LastPass

    Die Passwortverwaltung zählt neben KeePass sicherlich zu den bekanntesten Kennworttresoren. Dank der Browserintrgration bietet das Tool auch unter Windows 8 eine sichere Zugangsverwaltung.
    last_pass_windows8
  10. Flux

    Flux ist nicht mit  F.lux (Monitorfarbenkalibrierung) zu verwechseln, den bei ersterem handelt es sich um eine RSS bzw. Google Reader App der besonderen Art. Eure RSS Feeds werden mit der Anwendung modern und elegant dargestellt.
    flux-windows8
  11. Prinz City Guide

    Schon wieder Wochenende und keinen Plan wohin? Jedem der in einer Großstadt wohnt sollte das Prinz Magazin eigentlich ein Begriff sein. Mit der neuen App kommt ihr sicher und schnell zur nächsten Party. 
    prinz-windows8
  12. Wikipedia

    Auch mit Windows 8 müsst ihr keinen Brockhaus in der Tasche haben, den Wikipedia gibt es auch als passende App für das neue Windows UI.
    windows8-wikipedi
  13. IM+ Multimessenger

    Mit IM+ bekommt ihr einen Multimessenger auf euer Tablet, der alle großen Netzwerke unterstützt. So sind Windows Live Messenger, Facebook, Skype chat, Google Talk, AOL/AIM/iChatYahoo!, ICQ, Vkontakte, Mail.Ru Agent, Odnoklassniki, Yandex chat, Mamba.Ru, Mig33, SINA Weibo, Renren, Fetion, Gadu-Gadu, MeinVZ and Jabber mit an Bord. Ich denke da sollte für jeden etwas dabei sein.
    windows8-implus
  14. Multimedia 8

    Auch ein Media Player darf auf einem neuen System nicht fehlen, wenn dieser neben der üblichen Medienwiedergabe noch Untertitel, 3D, Playlisten, DLNA TV, MP4 Konvertierung und mehr beherrscht, kann er keine so schlechte Wahl sein.
    windows8-multimedia8
  15. Skitch

    Screenshots werden fast überall benötigt, ohne würde auch dieser Artikel recht spärlich aussehen. Mit Skitch bringen die Evernote Entwickler eine Screenshot Anwendung auf die Touchoberfläche, welche alle nötigen Funktionen beherrscht. So können Vorlagen verwendet oder Farben angepasst werden. Schlussendlich darf eine Sharingfunktion ebenfalls nicht fehlen.
    skitch-windows8
  16. Soluto

    Das Programm hilft beim beschleunigen des Bootvorgangs und bereinigt den Autostart, zusätzlich ermöglicht es die Fernwartung fremder PCs.
    windows8-soluto
  17. Accu Weather

    "Der Winter ist da und nächste Woche soll es schon wieder wärmer werden". Wetter ist immer ein topaktuelles Thema und darf auf dem neuen Surface Tablet natürlich nicht fehlen. Eigentlich kann man Accu Weather schon nicht mehr hören, aber die neue Wetter-App ist wirklich ansehnlich umgesetzt.
    accu-weather-windows8
  18. Der Spiegel

    Die Presselandschaft scheint den Windows 8 Start nicht verschlafen zu haben, so präsentiert Der Spiegel bereits seine eigene App im Store.
    windows8-derspiegel
  19. Metro Commander

    Schlussendlich müssen auch unter einem neuen Windows viele Daten verwaltet werden, dabei hilft der Metro Commander. Der Funktionaler Dateimanager passt sich optimal in die neue Windows 8 Oberfläche ein und hilft beim Überblick.
    windows8-metro-commander
  20. Kicker App

    "Fußball ist unser Leben" und das gilt auch für Windows 8. Der Kicker kann bereits vor der Winterpause mit einer eigenen Anwendung im App Store auftrumpfen. Wie gewohnt mit allen wichtigen Informationen rund um den Bundesliga Zirkus.
    kicker-app-windows8

Google OneBox - die 11 besten Suchfunktionen von Sonnenaufgang bis zur EM 2012

Durch den Hype um das Panda-Penguin Update von Google und die damit verbundenen Änderungen am Suchfilter bzw. Algorithmus, ging ein weiteres Update fast völlig unter. Denn der Suchmaschinenriese hat die Funktionen der eigentlichen Suche verbessert und erweitert.

Die Änderungen an der Google Suche umfasst 52 Aktualisierungen oder Neuerungen, die hauptsächlich dem Otto-Normal-Sucher zu Gute kommen. So wurde die Rechtschreibprüfung überarbeitet und die automatische Verbesserung bei langen Suchbegriffen korrigiert.
Daneben wurden auch neue sogenannte OneBoxes hinzugefügt. Bei einer OneBox handelt es sich um ein "intelligentes Suchergebnis", welches sofort ein Resultat ausgibt, ohne das ein Link geklickt werden muss. Oft sind die Ergebnisse ortsbezogen und richten sich nach dem jeweiligen Standort, alternativ muss die Position extra angeben werden. Mit dem neuen Update wurde in Deutschland die Funktion Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang integriert, eine Musik Onebox lässt in Deutschland weiter auf sich warten.

Da diese kleine Helferlein den Suchalltag vereinfachen, hier nochmal die elf besten Googlefunktionen bzw. Oneboxes im Überblick.

1. Wetter

Einer der beliebtesten Suchbegriffe ist das Wetter. Das Wetter des eigenen Standorts, kann nur mit der Eingabe von "wetter" abgefragt werden.

google-wetter

2. Sonnenaufgang

Neu dabei ist der "Sonnenaufgang" in deutscher Sprache, der die genaue Uhrzeit des Aufgangs, sowie die Zeit bis zum nächsten anzeigt.

google-sonnenaufgang

3. Sonnenuntergang

Das Pendant zum Sonnenaufgang darf natürlich auch nicht fehlen. Logischerweise ist der Suchbegriff "Sonnenuntergang".

google-sonnenuntergang

4. Kinoprogramm

Seit einiger Zeit lässt sich auch das aktuelle Kinoprogramm abfragen. Hier kann nach einen "Film" oder nach einem "Ort" gesucht werden, es sollte auf jeden Fall der Begriff "Kino" mit dabei sein.

google-kinoprogramm

5. Fußballergebnisse

Die Bundesliga Saison ist zwar beendet, doch auch in der neuen Runde können die Ergebnisse des letzten Spiels durch Eingabe des gewünschten Vereins sofort abgerufen werden. Leider funktioniert nur die 1. Liga.

Dieser Google Liveticker funktioniert auch bei Großveranstaltungen, wie der kommenden EM 2012 in Polen und der Ukraine (Suchbegriff "EM") oder der WM 2014 in Brasilien (Suchbegriff "WM").

google-fussballergebnisse

6. Weitere Sportarten Football und Baseball

Mit dem aktuellen Update erlaubt Google auch die Abfrage weiterer Sportarten, wie Football oder Baseball. Diese Funktion ist momentan aber auf die amerikanische Liga beschränkt. Mögliche Begriffe sind:

  • NHL scores
  • NHL Mannschaft Scores (z.B. "Capitals Scores")
  • MLB scores
  • MLB Mannschaft Scores (z.B. "Cardinals Scores")

google-nhlergebnisse

7. Lokale Landkarte oder Routenplaner

Durch Eingabe von "Karte" und evtl. einen Ort gelangt man direkt auf den jeweiligen Punkt auf Google Maps. Will man gleich eine ganze Strecke berechnet haben, geht das ebenfalls über eine OneBox, dazu muss einfach "Start" und "Ziel" vorgegeben werden (z.B. Frankfurt nach Berlin oder Freiburg bis Hamburg) postwendend bekommt man die Streckenlänge, samt einer groben Wegbeschreibung.

google-maps

google-route

8. Begriffserklärung oder Definition

Diese Onebox funktioniert nur mit dem englischen Wort "define" liefert aber deutschsprachige Ergebnisse zurück und ist dadurch sehr nützlich.

google-definition

9. Lokale Uhrzeit oder Weltzeit abfragen

Ihr wollte wissen was für eine Uhrzeit an einem bestimmten Punkt auf der Welt gerade ist. Dazu muss nicht extra auf uhrzeit.de gesurft werden, einfach "Zeit" und bei Bedarf die gewünschte "Stadt" eingeben.

google-weltzeit

10. Rechner und Umrechner

Altbekannt doch immer wieder nützlich. Google kann einfache Rechenoperationen (3*2)+9 durchführen oder mathematische reelle Zahlen wie zum Beispiel die Eulersche Zahl ausgeben.

Zusätzlich können Werte schnell umgerechnet werden, wobei es egal ist, ob es sich um Währungen handelt ("10 Euro in usd") oder um Maßeinheiten ("10 Meilen in Meter")

google-rechner

11. Notfallrufnummern

Die letzte und durchaus nützliche Suchfunktion, ist die Notfall OneBox. Diese zeigt bei eingaben wie "Selbstmord", "Notfall" oder "Polizei" die passende Nummer an.

google-notfall

Eine leider nicht ganz aktuelle Übersicht über Suchfunktionen kann auch bei Google direkt eingesehen werden.

@Wetterfee - Wetter über Twitter abrufen

Wetterdienste im Netz gibt es wie Sand am Meer, der einfachste Weg ist ja bekanntlich "Wetter" bei Google einzugeben. So ein einfacher Dienst hat bei Twitter bisher noch gefehlt.

Die Wetterfee nimmt diese Wettervorhersage nun in die Hand. Dazu muss ein Tweet @Wetterfee gesendet werden, indem Zeit und Ort festgelegt sind. Eine Anfrage kann folgendermaßen aussehen:

  • @Wetterfee Heute in Leipzig
  • @Wetterfee Morgen in Stuttgart
  • @Wetterfee Übermorgen in Berlin
Ist die gewünschte Stadt international mehrfach vertreten, sollte man sie lokal eingrenzen, z.B. Frankfurt,DE

wetterfee-twitter

Kurze Zeit später erhält man die Vorhersage mit Temperaturen auf sein Twitter Profil

wetterfee-twitter-vorhersage

Fazit

Eine einfache aber praktische Idee, um mal schnell per Smartphone eine Vorhersage abzurufen. Im Endeffekt ist die @Wetterfee eine nette Ergänzung zu herkömmlichen Wetterdiensten.
Wer noch eine Zeitansage dazuhaben möchte der sollte @zurvollenstunde folgen.

Wetterlage in der Taskleiste anzeigen

Bisher verwendete ich immer das MeinWetter Gadget, um die aktuelle Wetterlage am PC zu erfahren. Mit WinThunder steht nun ein würdiger Nachfolger als Wetterfrosch für die Taskleiste bereit.

Das Tool integriert sich mit einem Blitzsymbol in der Taskleiste und gibt bei einem Klick die aktuelle Wettersituation in drei wählbaren Designs wieder.

winthunder

Um diese Ansicht zu erhalten müssen zuvor noch ein paar Einstellungen gemacht werden. Diese werden mittels Rechtsklick unter "Applications Settings" vorgenommen.

winthunder-einstellungen

Im Einstellungsbereich kann unter "General" der automatische Start von WinThunder aktiviert werden. Unter dem Punkt "Weather" muss die momentane Position festgelegt werden. Am besten in der Form "Stadt, Germany" danach suchen. Weiter sollte die Temperaturanzeige auf "Celsius" geändert werden (eventuell ist ein Neustart des Tools nötig).Damit sind eigentlich schon alle Grundeinstellungen gemacht.

Zusätzlich zur Wetteranzeige können innerhalb des Fensters Verknüpfungen hinterlegt werden.

Fazit

WinThunder ist klein praktisch und bietet durch die Möglichkeit Verknüpfungen zu hinterlegen mehr als das klassische Gadget. Leider ist es bisher nur in Englisch zu bekommen. Da es sich um eine Beta handelt ist das nicht weiter tragisch. Etwas stutzig macht mich die Wetteranzeige, die Temperatur stimmt mit anderen Tools überein, das "Partly Cloudy" verwirrt etwas, da keine einzige Wolke am Himmel zu sehen ist. Hier scheinen andere Tools noch genauer zu sein. via Bjoern