Skip to content

F1 - Social Media Share Button im Firefox 4 nutzen

Die Erweiterung F1 gibt es schon etwas länger und ist momentan immer noch in den Mozilla Labs zu finden. Es handelt sich dabei um einen Share Button, mit dem man Links direkt aus dem Browser auf Diensten wie Twitter, Facebook, Gmail, Yahoo, Google Apps oder Linkedin teilen kann.

Das Addon wurde nun erneut aktualisiert und ist nun direkt in der Adresszeile des Firefox Browsers zu finden.

F1 einrichten

Da F1 ein normales Addon ist, kann es einfach über die Mozilla Addon Seiten heruntergeladen werden. Sobald die Erweiterung installiert ist und Firefox neu gestartet wurde, findet man in der Adressleiste den Schriftzug "f1". Durch eine Klick auf den selbigen kann man das Konfigurationsmenü aufrufen.

f1_howto

Im Popup Fenster wählt man nun "click here to setup F1" aus und gelangt auf eine neue Seite in der man die gewünschten Dienste einrichten kann.

f1_howto_config

Nun kann man die gelisteten Services hinzufügen. Die Autorisierung erfolgt über OAuth und ist somit schnell und einfach durchgeführt.
Unter dem Reitern "Settings" kann zusätzlich ein Tastaturbefehl aktiviert werden (natürlich F1) und die Option, dass jeder geteilte Link gleichzeitig als Lesezeichen abgelegt wird. Unter "Advanced" kann der eigene Bit.ly Account eingerichtet werden, um beim Sharing auf gekürzte URLs zurückgreifen zu können.

f1_howto_config

Sobald man alle Einstellungen beendet hat, kann das Addon sofort benutzt werden. Ist man auf einer interessanten Seite gelandet, welche man mit seinen Freunden teilen möchte, drückt man die Taste "F1" oder klickt auf den Schriftzug in der Adressleiste.

f1_howto_post

Nun wählt man den gewünschten Dienst aus, schreibt ein persönliches Kommentar und drückt "share". Thats it

Fazit

F1 ist zwar noch in der Entwicklung, bietet aber jetzt schon eine stabile und einfache Methode Links zu verteilen. Das Suchen nach Sharing Buttons auf Seiten entfällt nun, was das Surfen und Sharen auf jeden Fall vereinfacht. Was meint ihr dazu?

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options